Nanu, die Köpfe kenn ich doch: Eichel-Portraits

Sep
29/14

Es müssen die Hormone sein. Hunderpro. Dicke, fette Neuntermonathormone. Was sollte sonst dahinter stecken, dass ich bei Lasses neusten Eichelfunden sofort an Familie denke. Logo: fünf Eicheln – gleich wir. Wir vier – plus der Bauchbewohner (der übrigens den Arbeitstitel Schwups trägt). Absolut schwangerschaftsgaga, sagt mein Schatz…
Herbst, Eicheln, Basteln mit Kindern
Da könnte man doch was Lustiges draus machen, dachte ich und hab die Eicheln ratzfatz mit ein wenig Farbe auch offiziell in alle meine Familienmitglieder verwandelt. Jetzt baumeln sie als Portrait am Herbststrauß, bringen mich unzählige Male am Tag zum Grinsen und machen mich ganz schön glücklich. Unsere Gäste übrigens auch. Hormonvoll oder nicht. Und noch was: Ich find mein Schatz ist am besten getroffen… Eine schöne Woche euch!
Eicheln, Basteln mit Kindern, DIY
Basteln mit Kinder , Herbst, Eicheln
Für die Eichelportraits hat Lasse vorsichtig die Hütchen entfernt und die Eicheln mit hautfarbener Acrylfarbe zweimal angemalt. Anschließend habe ich die Haare und die Gesichter mit Acrylfarbe und einem wasserfesten Stift aufgemalt. Zum Schluss kamen die Hütchen wieder drauf, die wir mit einem Klecks Heißkleber befestigt haben. Ebenso die kleinen Garnaufhänger.
PS. Vielen, vielen Dank übrigens noch für die lieben Reaktionen auf unseren Kicker und das Bastelbuch. Lasse hat heute Glücksfee gespielt und Tina ausgelost. Liebe Tina, herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß mit dem Buch. Du hast eine Mail von mir!
Eicheln, Herbst, Basteln
Herbst DIY
Basteln mit Kindern, Herbst

6 Kommentar zu “Nanu, die Köpfe kenn ich doch: Eichel-Portraits

  1. Wow, was für eine süße Idee! Beim nächsten Waldspaziergang werden Eicheln gesammelt! Möchte auch ein Eichelfamilienportraitstrauß!!!!!!!!

    Liebe Grüße von Jenny

  2. Tina on 29. September 2014 at 23:19 geschrieben

    Oh wie schön!
    Ich freuuuuu mich!!!!
    Danke kleine Glücksfee!

    Und die Eichelfamilie ist ja so genial! 😉

  3. Also wenn die Schwangerschaftshormone
    diesen Kreativrausch verantworten, dann ist`s
    fast schade (für uns), dass diese bald rum ist 🙂

    So, so schön, die Familienbande!

    Alles Liebe für dich auf der Zielgeraden!
    Grüße,
    Anke

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation