Wiedersehensfreude? Nö…

Mai
09/14

Ich war weg und doch da. Kopfdaheim. Und dann? Komm ich nach Hause mit Vorfreude im Bauch plus Mitbringseln in der Tasche. Aber die Kids? Brüllen: „Papaaaa soll mich ins Bett bringen…!“
CSC_0198
FLUCH DER WOCHE NR. 27: WIEDERSEHENSFREUDE? NÖ! Oh, das war hart. Ich hatte mich nach meinem kinderfreuen Wochenende so auf sie gefreut. So sehr. Die ganze Rückfahrt Disneybilder-buchbilder im Kopf. Wie meine Kinder mir mit leuchtenden Augen in die Arme laufen; „Mami“, „Mami“ singend. Und dann? Nix von allem. Der Kleine kreischt zwar einmal, lächelt, läuft auf mich zu – und dann Papa in die Arme. Der Große will am liebsten bei Oma schlafen und besteht später darauf, dass Papa ihn ins Bett bringt. Grrr…
PS. Ich soll doch froh sein, sagt mein Mann. Dass es so gut geklappt hat zu Hause. Dass sie alle soviel Spaß hatten. Klar! Bin ich. Trotzdem grrr.

Teile diesen Artikel mit Freunden

  • Facebook
  • Pinterest
  • Google Plus
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Email

4 Kommentar zu “Wiedersehensfreude? Nö…

  1. Anja on 9. Mai 2014 at 12:51 geschrieben

    Hey Claudi,
    Zunächst hoffte ich beim Schmökern deines Post, du hattest zumindest ein schönes Wochenende. Nun hab ich auch die Bestätigung dafür gelesen.
    Vielleicht tröstet also dies: wo Licht ist, ist auch Schatten.
    Schöne, entspannte, also kinderfreie Wochenenden kosten wahlweise im Voraus bockende Kinder oder -und das ist sicher die entspanntere Variante- bescheren einem im Folgenden Kinder, die einen mit Missachtung strafen… Vermutlich weil sie soooooooviel Spaß mit ihrer Alternativen-rundum-glücklich-und-zufrieden-weil-alle-Wünsche-im-Voraus-erfüllt-Betreuung hatten, dass sie den üblichen Trott nicht mit offenen Armen empfangen…
    Ich werd jedenfalls auch gerne ignoriert. Wir Mütter sind mit unseren täglichen „Dienstleistungen“ zwar wichtig für die kleinen Monster, aber dankenswerter Weise auch gelegentlich (im Sinne von hin und wieder mal!) austauschbar. Ich komm damit ganz gut klar. …nur ein cooles Mädelswochenende ist dabei noch nie rausgesprungen… Mädelswochenende- Wie genial ist das denn bitte…

    • Claudia on 9. Mai 2014 at 22:06 geschrieben

      Oh ja, Mädelswochenende ist großartig, Anja!!! Unbedingt machen ; )
      Ps. Und ins Bett bringen darf ich zum Glück auch wieder.

  2. Liebe Claudia,

    ohhh wie gut kann ich das nachvollziehen, das passiert hier auch andauernd. Natürlich freut man sich als Mama, wenn Zuhause oder bei den Großeltern mit den Kindern alles wunderbar geklappt hat, aber trotzdem gibt es auch diese Grummelmomente, wenn die Wiedersehensfreude doch etwas dürftiger ausgefallen ist als erhofft.
    Aber schön, dass deine Jungs sich inzwischen auch wieder von dir ins Bett bringen lassen 😉
    Liebe Grüße
    Christine

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

WAS FÜR MICH
wasfürmich shop
Mein Buch
MENÜ