Unsere Freitags-Film-Fettfinger-Sofa-Sause. Plus: Der allerbeste Pizzateig überhaupt

Mrz
24/17

Ich glaube, ich bin eine konsequente Mama. Sehr konsequent, zumindest wenn es um Regeln beim Essen geht. Ich möchte, dass wir gemeinsam essen, alle fünf zusammen am Tisch, dass wir gerade sitzen und Besteck benutzen. Da bin ich streng. Sehr streng. Aber: ab und zu kippe ich all meine Ideale vom Tablett und stelle maximal ein paar Teller drauf (wenn überhaupt). Dann backen wir gemeinsam Berge von Pizza, schalten den Fernseher an und essen auf dem Sofa: Fettfinger und Krümel inklusive…
Sofaabend, Filmabend, Kinoabend, Pizzateig, weltbester Pizzateig,
Es fühlt sich jedes Mal ein wenig wie der erste Abend der Sommerferien an: frei, übermütig und voll prickelnder Erwartung. Sonnig, selbst wenn es regnet. Wir alle fünf lieben diese Abende und freuen uns tagelang darauf…

Der Spaß beginnt bereits beim Teig kneten am Nachmittag, wenn wir die Musik aufdrehen (immer wieder diese ; ) und überall Mehl staubt und Tjelle den Mund verzieht, weil Hefeteig roh nun einmal nicht besonders gut schmeckt. Später linse ich immer wieder rüber zur Schüssel auf dem Kamin, abgedeckt mit einem rotkarierten Geschirrhandtuch, in der der Teig geht. Wie eine Leuchtreklame für einen fabelhaften Abend blinkt sie herüber.
https://www.queenofvictoria.com/
Und dann später, wenn wir gemeinsam die Pizza belegen und die Tomatensoße garantiert an die blaue Wand und überall hin spritzt und es irgendwie egal ist. Wenn die Jungs wetteifern, wer sich traut eine Olive zu essen, sie sich gegenseitig in die weit geöffneten Münder halten, sich gemeinsam gruseln und schließlich kringelig lachen. Wie alle drei heimlich Mais naschen, ein Korn nach dem anderen, hochkonzentriert zwischen Daumen und Zeigefinder.
Fernsehabend, Pizza machen, bester Pizzateig
Wir sind übrigens schrecklich langweilig bei der Wahl des Belags: Die Jungs streuen auf die Tomatenpaste jedes Mal bloß Mais und Käse, André liebt Mais, Schinken, Käse und dazu ein paar Tupfer von Creme fraiche. Und ich mag am liebsten Sardinen, schwarze Oliven und viel Käse. Aber der Teig, unseren Teig den haben wir in all den Jahren Sofa-Fettfinger-Sause perfektioniert. Er ist knusprig, trotzdem nicht trocken, herzhaft und lässt sich super verarbeiten. Oh ja, ich glaube wirklich, unser Pizzateigrezept ist das Beste der Welt.
Kinder kochen, Pizza,
Wenn die Pizza im Ofen backt, folgt noch ein Ritual: die Diskussion um den Film. Es geht heiß her und dauert mindestens eine halbe Stunde. Aber dann haben wir uns geeinigt. Und meistens ist es der Film, den wir schon ganz am Anfang im Auge hatten. Toll finden wir den hier. Oder den. Oder immer wieder den (Partnerlinks). Wenn wir Glück haben, macht einer von uns noch frisches Popcorn.
Babybauch, viertes Kind, Pizza,
Ab dann wird das Sofa nicht mehr verlassen. Wir liegen neben- und übereinander, Kopf an Kopf, Beine über Beinen, Füße auf der Lehne. Man hört es schmatzen, nur manchmal und ab uns zu sehe ich, wie Fettfinger im Tshirt abgewischt werden. Ich staune, wie weit geöffnet Kinderaugen und Münder vor dem Fernseher werden können. Und dann atme ich tief ein und aus. Lächle. Und bin froh. Ich möchte nirgendwo anders in der Welt sein an diesen Abenden.

Meistens schlafen die beiden Kleinen irgendwann ein und André und ich tragen sie nach dem Film hoch in ihre Betten, er den Mittleren, ich den Kleinen. Beide haben Tomatensoße am Mund. Und ein sehr zufriedenes Grinsen auf den fettigen Lippen. Ich auch.
Pizza, bester Pizzateig,

Falls ihr auch wollt: hier kommt das Rezept für den weltbesten Pizzateig (für ca. 7 mittelgroße Pizzen)

Zutaten:
200 g Weizenmehl (Typ 550)
200 g Dinkelmehl (Typ 630)
100 g Hartweizengrieß
1 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Olivenöl
1 Würfel frische Hefe
1 Eßlöffel Zucker
320 g lauwarmes Wasser

Mehl und Grieß mischen. Hefe mit Zucker in das lauwarme Wasser einrühren. Zehn Minuten stehen lassen. Hefemischung in Mehlmischung gießen und verkneten, Olivenöl einfließen lassen. Zum Schluss Salz einkneten. Teig ein bis zwei Stunden gehen lassen. Nach Belieben belegen.

Ich heize den Backofen auf höchster Stufe vor und schalte ihn auf 200 Grad runter, wenn ich die Pizza hineinschiebe. Die backt dann, bis der Käse zerlaufen ist.

Auch ganz wunderbar: Okkas Schlotzfest. Schon ein wenig her: Fünf essen. Und die guten Manieren.

Foto 1 + 5: Lunss.com

Ein wunderbares Wochenende für euch,

13 Kommentar zu “Unsere Freitags-Film-Fettfinger-Sofa-Sause. Plus: Der allerbeste Pizzateig überhaupt

  1. Birgit on 24. März 2017 at 10:40 geschrieben

    Hallo Claudi,
    ich mag deinen Blog, dich, deine Familie und deine Rezepte.
    Zum Pizzateig habe ich aber mal eine Frage: da auch Dinkelmehl in unterschiedlichen Type-Zahlen erhältlich ist, möchte ich wissen, welches du hier verwendet hast.
    Danke und liebe Grüße von Birgit

  2. Hört sich so schön an…wir lieben auch Pizza für alle… (und wir sind zusammen 11 )… aber Deinen Teig probiere ich sehr gerne und ich glaube fast die Schlotzfest Nachos auch mal;)
    Schönes Wochenende Euch und ich mag Deinen Blog, den ich erst vor Kurzem entdeckt habe, sehr.
    lg. Elisabeth

  3. Nicole on 24. März 2017 at 16:25 geschrieben

    Danke für diesen Bligpost und besonders für die Filmtipps.
    Unser Ältester ist 4,5 Jahre und auf solche Abende freue ich mich schon sehr.
    Ich finde nur die Filmauswahl echt schwer.
    Letztes Jahr durfte er länger aufbleiben und mit uns im Bett fernsehen und Schokolade essen und war mega happy. Zufällig lief an diesem Abend ein Ice Age Film, aber das war dann teilweise zu aufregend für ihn.
    Über deine Film(-und Bücher)tipps freue ich mich sehr!

  4. Katharina on 24. März 2017 at 17:47 geschrieben

    Danke, liebe Claudi für das Rezept. Das werde ich auf jedenfall testen!
    Eure Pizza-Sofa-Filmabende klingen super und werden den Kindern sicher auf ewig in Erinnerung bleiben.

    LG Katharina

  5. Hey, auch wir backen sehr gerne mal Pizza und mit der Familie zusammen ist das immer ein tolles Ereignis :).
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  6. Kerstin on 24. März 2017 at 21:36 geschrieben

    Hier auch große Freitagabendfilmliebe! Wir haben durch KIKA Lollywood freitags abends schon einige tolle Filme entdeckt (unsere Kids sind allerdings schon 9 und 6 Jahre). Auch toll: Hände weg von Mississippi. Oder: Andre. Nicht ganz aktuell, aber immer wieder richtig lustig. Frohes Kucken weiterhin und liebe Grüße, Kerstin

  7. Bine on 26. März 2017 at 10:48 geschrieben

    Hallo.ich liebe deine blaue Wand, die Klamotten den Teig….Werde ihn auch ausprobieren.
    Wie heißt denn die Wandfarbe? Soooo schön. Schönes Wochenende 😘

  8. Heide Jakobs on 27. März 2017 at 08:55 geschrieben

    Hey, wir backen die Pizza ähnlich (nur mit Dinkelmehl) und meistens ist im Ofen auch noch wenig Belag drauf (Thunfisch, Mozarella, Mais) und wird erst nach dem Backen drauf gelegt (Parma Schinken, Rucola, Paprika, Oliven). Aber was die Pizza nochmal besser macht: ein Pizzastein. Wird einfach in den Backofen aufs Blech gelegt, ordentlich vorgeheizt und wenn er erst mal heiß ist kann man die Pizzen im fünf Minuten Takt backen. Liebe Grüße, Heide.

  9. Nadin on 29. März 2017 at 13:45 geschrieben

    Hallo,
    Das ist eine tolle Anregung und gleichzeitig Erinnerung. Wir haben an Silvester einen Kinoabend gemacht, mit ganz viel Süss- und Knabberkram. Es war super und wir hatten uns fest vorgenommen, das regelmässig zu machen. Nun haben wir bald April… 🙂
    Neben solchen Aktivitäten für die ganze Familie, stelle ich mir aktuell oft die Frage, wie ich jedem Einzelnen gerecht werden kann. Wie macht Ihr das? Gibt es feste Zeiten/ Rituale die Du bewusst immer nur einem Kind widmest? Vielleicht magst Du ja mal etwas dazu schreiben, ich würde mich freuen 🙂
    Liebe Grüße,
    Nadin

    • Claudia on 30. März 2017 at 22:26 geschrieben

      Liebe Nadin, das läuft ja nicht weg. Dein Themenvorschlag finde ich super, den nehme ich mit in meine Planung.
      Alles Liebe,
      Claudi

  10. Pingback: Dinkel Pizza und Brötchen  – wennduschlaefst

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation