Geburt

Bo´s Geburt

Geburt

In den vergangenen Wochen habe ich mich manchmal etwas altmodisch gefühlt, mit meinem Plan, mein Baby wieder in der Klinik zu bekommen, statt wie scheinbar so viele andere kuschelig zuhause im Bett oder im Pool vorm Bett. Beinahe habe ich mich geschämt, für meine wachsende Angst vor den Geburtsschmerzen. Habe versucht, den Moment ebenfalls in zärtlicher Vorfreude herbeizusehnen. Ich habe es nicht hinbekommen… Weiterlesen

Willkommen kleiner Bo!

Baby, Geburt, Familie

Er ist da! Nach plötzlichen Wehen im Schwimmbad, einer rasanten Fahrt durch Hamburger-G-20-Stau-Tumulte und einer kurzen, aber heftigen Geburt wurde unser Baby am frühen Donnerstag Abend geboren: in einer geschlossener Fruchtblase… Weiterlesen

Gynäkologe Dr. Konstantin Wagner und sein wirklich guter You-Tube-Info-Kanal

Schwangerschaft, Geburt

Es hat Stunden gedauert, bis ich diese Überschrift getextet hatte. Nicht weil sie so furchtbar gut ist. Sondern weil mir die ganze Zeit lauter alberne Titel im Kopf schwirrten: „Frauenarzt Dr. Konstantin Wagner, der Arzt dem die Social Mums vertrauen.“ Zum Beispiel. Oder: „Für alle Fälle Konstantin.“ Ho, ho. Heidewitzka, es gibt zu viele Arztserien. Und es gibt Konstantin, 30 Jahre, Gynäkologe und seinen Youtube-Kanal „Richtig schwanger“, den ich vor einer Weile entdeckt habe und während meiner Schwangerschaft immer mal wieder gern geguckt habe. Konstantin hat die ganzen blöden Anspielungen nicht verdient. Er ist nämlich wirklich sympathisch. Und seine Sendungen zum Thema Schwangerschaft und Geburt sind wirklich gut gemacht (im Gegensatz zur vielen Grütze auf YouTube). Ich musste ihn einfach anrufen und ausfragen… Weiterlesen

Teller bedrucken – eine schöne Erinnerung!

Baby, Erinnerung, Teller mit Babyhänden, Handabdruck

Ich hätte gern meine drei Geburten noch einmal. Aua, ne doch nicht. Aber was ich wirklich schade finde: Dass ich damals nicht gleich die Fuß- oder Handabdrücke von allen drei Kindern auf Teller gedruckt habe. Das sehe ich immer wieder bei Freunden oder Pinterest – und finde es so schön… Weiterlesen

Zur Geburt: Was Süßes für die Süßen

Geburt, Karte zur Geburt,

Es gibt gerade mal wieder eine große Schlüpfwelle bei uns im Freundeskreis, überall kommen kleine süße Babys auf die Welt, vor allem jede Menge zuckersüße Mädchen. Und weil „süß“ doch ein schönes DIY-Motto ist, habe ich mir eine ganz besondere Kartenidee zur Geburt ausgedacht: Eine Karte zum Aufessen. Das könnte man die Frischgeschlüpften schließlich regelmäßig, oder? Auffressen…
Weiterlesen

Max mit Mut: Die Geschichte einer Hausgeburt

Hausgeburt,

Ein August-Sonntag. Sechs Uhr morgens. In einem weißen Mehrfamilienhaus in Fulda wird noch geschlafen. Vielleicht taumelt einer erst jetzt von einer Party durchs Treppenhaus in sein Bett. Vielleicht trippelt ein Kind über den Dielenboden. Bei Katharina Weinand im dritten Stock platzt die Fruchtblase. Ihr Freund Stephan ist nervös, für ihn ist es das erste Kind. Im Wohnzimmer wärmt die Sonne das graue Sofa. Katharina greift zum Telefon. Sie ruft kein Taxi. Sie ruft die Hebamme: Ihr Baby soll zu Hause geboren werden… Weiterlesen

Print mit Kind

Bild, Babyzimmer, Baby

Ich hab mich geärgert. Dass ich ihn nicht geschnappt, auf ein Blatt Papier gelegt und drumherum gezeichnet habe, als er frisch geboren war. Jetzt ist er schon acht Monate und so groß und schnappt mit zwei kleinen Zähnen nach mir. Schon jetzt lese ich manchmal die Sätze, die ich ganz am Anfang über ihn aufgeschrieben habe. Und trotzdem kann ich mich nicht mehr erinnern, wie klein Tjelle wirklich war. Da entdeckte ich bei Instagram Evelina und Gustav und ihre geniale Baby-Print-Idee… Weiterlesen

3-2-1, Hallo, ich bin Tjelle!

Jetzt ist er da. Tjelle Boi. Unser 3. Weil es alle immer sofort fragen: Er wurde am 7.11.2014 um: 5.55 Uhr geboren. Gewicht: 3375 Gramm. Größe: 51 Zentimeter. Apgartest: 6/8/10. Eine Steuernummer hat er auch bald. Ganz schön viele Zahlen für so ein kleines Baby. Bisschen wie Babyquartett, oder? Mache ich doch einfach mal weiter…. Weiterlesen