Frühling

Die neue Kollektion von Love Kidswear

Jungsklamotten, Frühling, Landleben.

Je älter die Jungs werden, desto mehr mag ich schlichte, klassische Klamotten für sie: Eine Jeans, ein Poloshirt, qualitativ gute Shirts in schönen Farben, Chinos, mal ein Hemd. Leider macht das das Jungssachenshoppen ein wenig langweilig. Zum Glück gibt es Labels wie Love Kidswear, für das die zauberhafte Franziska Bergmiller schöne, schlichte Sachen für Jungs entwirft – aber immer mit kleinen, liebevollen Details. Zum Saisonsstart durften wir uns ein paar Sachen zum Probetragen aussuchen… Weiterlesen

Boah für Boys: Frühlingsschuhe

Schuhe, Frühling, Kinderschuhe

Es fühlt sich an, als bekäme man eine große Portion Frühling im Karton nach Hause: Neue Schuhe für eine neue Saison auszupacken ist herrlich. Schwups, schon läuft er los, der Film im Kopfkino, mit schicken Schuhen, die über Gänseblümchenwiesen laufen, zur nächsten Eisdiele spazieren – oder bei Sonnenschein durch den Zoo. Meine Jungs und ich freuen uns über neue Schuhe mindestens so sehr wie Madita über ihre Sandalen (und auch hier landet schnell mal ein Schuh im Matsch, bevor ich sie so richtig fotografiert habe. Also jetzt aber schnell…)  Weiterlesen

Wir suchen den Frühling (und nehmen ihn mit zu uns nach Hause)

Frühlingsanfang, den Frühling feiern mit Kindern,

Viermal im Jahr ziehen die Kinder und ich los, um die jeweils neue Jahreszeit zu suchen. Wir gehen dafür am liebsten in den Wald, weil sich im Wald die Jahreszeiten besonders intensiv erleben lassen. Bei dem schönen Frühlingswetter am Wochenende war es wieder einmal so weit. Und wie sagte Madita so schön? „Wir spürten das Leben in uns.“ Oh ja. Jede Menge pralles Frühlingsleben… Weiterlesen

Frühling für die Fensterbank

Schneeglöckchen, basteln mit Kindern,

Jeden Morgen begrüßen wir dieser Tage auf dem Weg zum Kindergarten die neuen Tulpenblätterspitzen, zählen die Krokusknospen und bewundern die Schneeglöckchen. Sogar Tjelle weiß schon genau was wir meinen: „Snelöcksen“ nämlich und er sagt es mit einer solchen Ernsthaftigkeit, dass für immer klar ist, dass Schneeglöckchen etwas ganz Wunderbares sind… Weiterlesen

DIY mit Kids: Tulpen-Mobile

Tulpen, Basteln mit Kindern

Bevor sich die Tulpen endgültig vom Acker machen, habe ich auf dem Markt noch einmal ein dickes Bündel gekauft. Lustig, dass die Tulpenzeit genau dann endet, wenn man so langsam sowieso Lust auf andere Blumen bekommt. Zuvor hat mich der große, wunderschöne Tulpenstrauß aber zu einem Mobile inspiriert, dass die Jungs und ich gleich am Wochenende ausprobiert haben. So viel Spaß! Weiterlesen

Blumenpulen. Oder: Narzissen aus Papier

Basteln für Ostern, Basteln für den Frühling,

Dass kleine Jungs vieles auseinandernehmen ist kein Geheimnis. Aber als sie letztens eine meiner Narzissen aus einem dicken, wunderbaren Strauß zerpulten, war das dann doch zu viel. „Sagt mal seid ihr noch zu retten?“, rief ich. Sie ließen vor Schreck alle Blütenblätter fallen. Guckten mich mit großen Augen an: „Aber Mama, wir wollten doch bloß mal wissen, wie es in der Blume aussieht…“ Weiterlesen

Frohe Ostern!

Ostern mit Kindern, Ostern, Osterkorb, Häschen, Osterhase

Ostern ist vielleicht mein Lieblingsfest. Wir suchen nicht bloß Eier, wir feiern auch den Frühling. Wir feiern, dass es endlich wieder länger hell bleibt, jeden Abend ein bisschen und plötzlich ganz schön viel. Wir feiern das Vogelzwitschern am frühen Morgen, sockenlos auf Dielenboden, die Übergangsjacke und völlig verschmierte Schokomünder. Wir feiern uns als Familie. Und das alles ein Spur lässiger als an Weihnachten… Weiterlesen

Was auf die Ohren!

OStern, Hasenohren

Ostern kommt immer mehr um die Ecke gehoppelt und weil meine beiden Großen es kaum mehr erwarten können, haben wir am letzten Samstag schon mal Hasenohren gebastelt. Sogar Tjelle bekam ein paar aufgesetzt… Weiterlesen

Knick Knack Frühlingskranz

Ostern, Frühling, Türkranz-DIY

Die Haustür ist unsere Zahnpasta. Also die von meinem Mann und mir. Während andere Paare angeblich stundenlang darüber dsikutieren, wie die Zahnpastatube zugemacht wird, haben wir ewig über die Tür, besser gesagt ein Loch darin, diskutiert…. Weiterlesen

Wie schön: Frühling zu gewinnen (beendet)

Frühling, Beauty, Verlosung

Es gab mal eine Zeit, da konnte ich mir die Nägel im Taxi lackieren. Bei Vollgas, auf den letzten Drücker Richtung Flughafen. Zwei Stunden später gings per Flieger nach Neapel, erst kurz gucken in Pompeji, abends Dinner am Meer mit Glitter und Glimmer und Jacobsmuscheln und natürlich dem heimlichen Star des Abends: einem neu lancierten Lippenstift einer sehr teuren Kosmetikmarke: Ich war mal Beautyredakteurin… Weiterlesen

WAS FÜR MICH
wasfürmich shop
Mein Buch
MENÜ