Eltern sein

Dienstags-Diskussion: Mit Baby ins Kino?

Stillen,

Vergangenes Wochenende waren wir bei meinen Eltern, wir verbrachten zwei schöne Tage alle gemeinsam. Abends waren wir essen und irgendwie kamen André und ich darauf, dass wir wahnsinnig gern mal wieder ins Kino gehen würden. Waren wir ewig nicht. Meine Eltern waren bereit die Großen zu übernehmen, das Baby würden wir mitnehmen, ich stille voll, anders wäre es nicht gegangen… Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Aus Kindern gute Gastgeber machen

Erziehung, Kind sein,

Ich erinne mich genau, wie es sich als Kind angefühlt hat, ausgeschlossen zu werden. Es kam nicht oft vor, zum Glück, aber manchmal kicherten Kinder auf dem Schulhof plötzlich, als ich dazu kam. Oder bei Geburtstagen von Kindern von Freunden, wo ich keinen kannte außer das Geburtstagskind und ich mich wie durch einen unsichtbaren Vorhang von den anderen getrennt fühlte. Unwillkommen. Es war oft nicht offensichtlich, es fielen keine bösen Wörter, es war nur ein Gefühl. Aber es fühlte sich schrecklich an… Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Lange Haare bei Jungs

Auslachen, Ärgern, Mobben,

Alle meine Jungs haben längere Haare (okay, sobald sie Haare haben). Ganz einfach weil ich es schön finde, weil wir es ohnehin nicht regelmäßig zum Friseur schaffen. Und vor allem: weil sie es schön finden… Weiterlesen

Eine große, kleine Überraschung für uns

schwanger, 4. Kind,

Diesen Post zu schreiben fühlt sich seltsam an. Normalerweise hopsen meine Finger über die Tasten und die Sätze für meine Texte schreiben sich beinahe von allein. Dieses Mal nicht. Ich habe diesen Post schon x-Mal angefangen – und wieder gelöscht. Wenn ich darüber nachdenke, warum es mir so schwer fällt, dann komm ich drauf, dass ich das alles wohl selbst immer noch nicht glauben kann. Und, dass ich ein wenig abergläubisch bin, dass etwas schief gehen könnte, gerade weil ich es raus in die Welt poste. Und weil es sich irgendwie ganz schön angefühlt hat, als unser kleines, großes Familiengeheimnis… Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Sind eure Kinder schon mal allein unterwegs?

Eltern sein, Erziehung, Dienstags-Diskussion

Letzte Woche, wir waren kaum von Schule und Kindergarten zuhause, stellte mein Sohn fest dass er etwas Wichtiges in der Vorschule vergessen hatte. Ich war genervt, denn er hatte genau das schon mehrmals vergessen und gerade einen Tag vorher hatten wir lang und breit darüber gesprochen. Er sagte gar nicht viel, schnappte sich bloß seine Jacke, öffnete die Tür und rief: „Kein Problem, ich hol das kurz…!“ Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Wie viel Zeit braucht ihr am Morgen?

Aufstehen mit Kids, Eltern sein, Kinder haben, Alltag mit Kindern

Letzte Woche war wieder so ein Tag: der Wecker klingelte, wir kamen pünktlich raus aus den Betten, alles lief rund (na gut, fast). Wir hatten unsere eineinhalb Stunden Zeit, wie jeden Morgen. Und trotzdem kamen wir mal wieder (beinahe) zu spät zur Vorschule. Ich fühle mich eigentlich bestens organisiert, sprich: ich sehe kaum, nein, kein Verbesserungspotential, außer, okay, noch eine halbe Stunde eher aufzustehen… Weiterlesen

Erzähl du doch mal…

Strand, Blog, Wasfürmich

Nicht nur meine Jungs haben jetzt alle hintereinanderweg Geburtstag, auch dieser Blog: Wasfürmich wird diesen September drei. Unglaublich. (Hier ist mein allererster Post!) Mein Blog kann inzwischen laufen, ist zumindest technisch aus dem Größten raus. Für durchwachte Nächte sorgt er immer noch, aber hey, irgendwie mag ich das… Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Was kann Konsequenz? Und: Kann ich Konsequenz?

Erziehung, Konsequemz,

Ich bin nicht konsequent. Also hier, bei diesem Post, bei diesem Blogding, meine ich. Ich schreibe nämlich immer einzeilige Überschriften. Weil das besser aussieht. Dieses Mal hatte ich Lust auf diese. Geht das? Kann man das machen? Ich mach das jetzt einfach mal. Ansonsten bin ich sehr konsequent. Also, manchmal…. Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Ein Kind mehr lieben?

Lieblingskind, ein Kind mehr lieben,

Eine Freundin, ein Einzelkind und eine Einzelkind-Mama, fragt mich manchmal: „Und, nun sag schon, hast du nicht ein Kind lieber als die anderen?“ Sie will mir einfach nicht glauben, wenn ich jedes Mal sage: „Nein, wirklich nicht.“ Bis ich ihr neulich von meinem Frühstücksvergleich erzählt habe… Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Extrawurst zum Essen?

Kinder und Essen, Kochen für Kinder

Typische Szene bei uns gegen Abend: Ich putze Salat, das Nudelwasser kocht – noch eine Viertelstunde und wir können essen. Meine Kinder: kommen vom Toben hereingerannt und brüllen sofort. Wie die Löwen: Huuuungeeeeeer…! Weiterlesen