Ausflug

Unser liebstes Frühlings-Begrüßungsritual

Wendland, Familienausflug,

Meine Oma hatte einen Bauernhof im Wendland, in einem winzigen Dorf, zwischen Wäldern mit kniehohen Heidelbeerpflanzen und summenden Wiesen. Die meisten Sommerferien habe ich als Kind auf diesem Bauernhof verbracht, habe mit den Dorfkindern Wohnungen im Schweinestall eingerichtet, Kartoffeln ausgebuddelt und im Maisfeld verstecken gespielt. Ich habe es geliebt; mein Bilderbuch „Schwups will nicht schlafen“ spielt insgeheim dort. Nächstes Wochenende packen wir ein paar Freunde und einen Picknickkorb ein und fahren wieder mal hin… Weiterlesen

Hof Eggers bei Hamburg

Glück geht so: Herbstsonne und Lieblingsmenschen einpacken, rein ins Auto. Ein bisschen fahren, aber nicht zu weit. Aussteigen, im wahrsten Sinne. Aus dem Auto. Aus dem Chaos zuhause. Aus den Grübelgedanken. Und aufsaugen. Die frische Luft. Das Glucksen der Kinder beim bis-in-den-Himmel-schaukeln. Den großen Latte Macchiato und den selbstgebackenen Kuchen… Weiterlesen