Runde 15: Ihr bei mir

Jun
12/15

Diese Runde habt ihr mich mal gefragt bei Say it Selfie und – heidewitzka – hat das Spaß gemacht. Im Garten, vorm Stativ Fensterputzer-Kung-Fu machen, hat was. Fand der Sommer auch so cool, der hat sich gleich mit nem Drink dazugesellt. Der nun wieder. Normalerweise poste ich immer mittwochs drei Fragen bei Instagram und beantworte sie freitags hier mit einem Selfie. Ihr seid herzlich eingeladen, dieses auch zu tun. Auf euerm Blog, bei Instagram (#wfmsayitselfie) – oder bei meinen Kommentaren. Go Runde 15…
Say it Selfie
1. Was machst du, wenn du sturmfreie Bude hast?
Dann werd ich ganz hibbelig. Überlege, ob ich erst in Ruhe dusche oder doch schlafe? Oh ja schlafen. Obwohl ne, ganz in Ruhe den nächsten Blogpost schreiben. Oder halt, endlich mal wieder was nähen. Mir was Schönes kochen. Jepp, ich fang schon mal an. Hab ich da auch nicht noch x neue DIY-Ideen…? Wartet, ich hol schon mal die Farbe. Aber hey, ganz in Ruhe auf der Terrasse lesen wollte ich doch auch mal. Oder doch schlafen. Also wenn ich tatsächlich mal sturmfreie Bude habe, dann zwinge ich mich, mir erstmal einen Kaffee zu machen. Durchzuatmen. Und mir dann eine Sache – maximal zwei – auszusuchen. So viele Ideen, so wenig Zeit. Ach ja….
Say it Selfie
2. Welche Hausarbeit würdest du am liebsten an eine Fee abgeben?
Fensterputzen. Hach, das wär was. Unsere Fenster sind… nun ja, man könnte meinen es wäre Milchglas. Letztens wollte ich ein DIY fürs Fenster posten – ging nicht, ich hätte erst so richtig putzen müssen. Ich weiß gar nicht, warum wir drei Fensterputzer haben. Heißen die Dinger echt Putzer, auch wenn die kein Stück von allein für einen putzen? Sicher haben wir drei, damit die Fee ihre Freundinnen mitbringen darf… Ne halt, ich habs: Drei Söhne = drei Putzer. Geritzt. Bis das geht, werd ich es auf jeden Fall wirklich demnächst machen. Vielleicht wenn ich das nächste sturmfreie Bude hab? Uaaahhh. Niemals!
Say it Selfie, Autoschlüssel, Blog
3. Ohne was gehst du grad nicht aus dem Haus?
Den Schlüssel zu unserem neuen Auto. Yes, die Zeiten zu fünft im Polo sind vorbei. Wenn ihr euch übrigens fragt, was ich da für diverse Schlüssel an diesem gigantischen Schlüsselbund habe – ich weiß es nicht. Dafür habe ich unglaublich Angst, irgendwann einmal irgendwo zu stehen und nicht rein zu kommen, bloß weil ich einmal aus Bequemlichkeit alle Schlüssel abgemacht habe. Regelrechtes Trauma. Müssen also alle immer mit. Is ja vielleicht nicht schlecht für die Arme. Hallo Helgas – tschüss und arrivederci. Meinetwegen in zwanzig Jahren in der Bingotruppe.
Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende!

4 Kommentar zu “Runde 15: Ihr bei mir

  1. Jule on 12. Juni 2015 at 12:00 geschrieben

    Deine Bilder sind immer sooo schön und lebensfroh. TOP!

  2. Oh ja, die Fenster! Dein Bild dazu ist goßartig, hat so was von Michael Jackson mit dem Hut und deinem coolen Move! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, lasst es euch gut gehen.

    Viele liebe Grüße, Ann-Cathrin

  3. Da darf man mal selbst ne Frage stellen und dann gehen die Antworten im Leben 1.0 unter. Jetzt hatte ich nicht mal Zeit für ein Video diese Woche. Ich hab Dir die Fragen gaaaaanz kurz in meinem heutigen ABC beantwortet, guck hier, falls Du magst:
    http://dailydress.de/002923_abc-splitter-aus-unserem-alltag/
    bei S wie sayitselfie natürlich. 🙂
    Nächstes Mal wieder ausführlicher! Freu mich schon!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation