Glitter, Baby: Die Glitzer-Zapfen-Brille

EIN BUCH, EINE IDEE No.2: Im zweiten Teil meiner neuen Serie glitzert´s erst im Buch, dann auf der Dreieinhalbjahre-Nase. Der konnte gar nicht anders, als richtig schön schräg zu gucken… Weiterlesen

Unsere neue Brotdose

LIEBELEI DER WOCHE No. 21: DIE NEUE BROTDOSE. Bis vor kurzem hatte unsere Brotdose große Ähnlichkeit mit einem freien Parkplatz mitten in der Hamburger City. Sprich: unauffindbar…. Weiterlesen

Koch-Krawall

FLUCH DER WOCHE NO. 22: KOCH-KRAWALL. Ich liebe es, abends warm zu essen. Allein das Kochen. Entspannt. Ein Glas Wein. Schnippeln. Rühren. Probieren. Quatschen. Italien-Großfamilien-Gefühl. Entspannt? STOP. Wo ist der Fehler? Richtig. Da wären ja noch: die lieben Kleinen…. Weiterlesen

Liebe Wiesengrüße

Ein bisschen Rasen hatten wir noch übrig von der Frühlings-Fernglas-Fertigung. Daraus wurde: Eine „Oh-wie-lieb-von-euch“-Überraschung für die Oma in der Ferne… Weiterlesen

Telefon-Terror

FLUCH DER WOCHE No. 20: Meine Jungs sind eigentlich ganz umgänglich. Auch manchmal leise. Außer: wenn ich mal ganz dringend telefonieren muss…. Weiterlesen

Boys in Buddelhosen

LIEBELEI DER WOCHE No. 19: Knackpopos sind ja nicht übel. Aber so richtig stehe ich derzeit auf gummiverpackte Hinterteile… Weiterlesen

Waschanlage für Winzlinge

Seit wir mit unserem Auto einmal in der Waschanlage waren, ist Lasse Fan. Als es also vor kurzem draußen mal wieder ordentlich schüttete (wie passend), bauten wir drinnen kurzerhand eine nach… Weiterlesen

Frühlings-Fernglas

Eigentlich ist es noch ein wenig zu früh. Aber es riecht schon danach. Ganz sicher. Süßlich. Blumig. Nach mehr. Frühling. Steckst du hier irgendwo? Weiterlesen

Erster sein

FLUCH DER WOCHE No. 19: Aus heiterem Himmel verwechselt mein Großer plötzlich ohnehin lästige Alltagsvorgänge wie Anziehen, Ausziehen, Zähneputzen mit einem sportlichen Großereignis. Das Wichtigste: Unbedingt und unter allen Umständen Erster sein…. Weiterlesen

Fummel-Finger

LIEBELEI DER WOCHE No. 18: Ein Grabbler. Aber richtig. Eine Hand in meinem Ausschnitt. Beinahe pausenlos. Schamlos. Überall… Weiterlesen