Ich will Schlaf. Schlaf. Schlaaaaaf!

FLUCH DER WOCHE No. 23: SCHLAF. SCHLAF! SCHLAAAAAF! So viel Geschrei heute. Um nix. Ich mag nicht mehr. Ist es eigentlich okay, nachmittags Ohrstöpsel zu tragen? (Nachts mach ich das eh.) Heut will ich nur eins. Ins Bett… Weiterlesen

Sag mal piep! Eine rasante Küken-Karte

Aus Kinderfingerabdrücken lassen sich die witzigsten Sachen zaubern. Zu Ostern natürlich Küken. Weiterlesen

Drei Ostergirlanden – Ei love it

Wir ziehen bald um, daher fällt eine große Osterdeko dieses Jahr aus. Auf ein wenig Eieralarm hatten Lasse und ich aber doch Lust. Hauptdarsteller: ein Beutel Styropor-Eier. Die sind unkaputtbar und damit kinderfreundlich. Leicht. Auffädelbar. Und ich erspar mir die eklige Auspusterei… Weiterlesen

Oh Gott: Unser erster Pressebesuch

Heute Doppeldecker, aus aktuellem Anlass. FLUCH UND LIEBELEI DER WOCHE NR. 22: PRESSEBESUCH NR.1. „Jippppsiiiieee!“ Nach dem Anruf von der Zeitung hab ich erstmal vor Freude geschrien. WASFÜRMICH in der Presse. Super. Das Schreien haben dann beim Besuch des freundlichen Lokaljournalisten allerdings leider andere übernommen… Weiterlesen

Mach mal Frühling, Body

Baby-Bodys sind die allersüßesten Babysachen, oder? Leider sind sie meist irre langweilig. Oder haben gruselige Aufdrucke. Oder sie sind sehr teuer. Ich hab mir in Sachen Frühlings-Freude drei Exemplare ausgedacht, die Mama und Mini gefallen… Weiterlesen

Glitter, Baby: Die Glitzer-Zapfen-Brille

EIN BUCH, EINE IDEE No.2: Im zweiten Teil meiner neuen Serie glitzert´s erst im Buch, dann auf der Dreieinhalbjahre-Nase. Der konnte gar nicht anders, als richtig schön schräg zu gucken… Weiterlesen

Unsere neue Brotdose

LIEBELEI DER WOCHE No. 21: DIE NEUE BROTDOSE. Bis vor kurzem hatte unsere Brotdose große Ähnlichkeit mit einem freien Parkplatz mitten in der Hamburger City. Sprich: unauffindbar…. Weiterlesen

Koch-Krawall

FLUCH DER WOCHE NO. 22: KOCH-KRAWALL. Ich liebe es, abends warm zu essen. Allein das Kochen. Entspannt. Ein Glas Wein. Schnippeln. Rühren. Probieren. Quatschen. Italien-Großfamilien-Gefühl. Entspannt? STOP. Wo ist der Fehler? Richtig. Da wären ja noch: die lieben Kleinen…. Weiterlesen

Liebe Wiesengrüße

Ein bisschen Rasen hatten wir noch übrig von der Frühlings-Fernglas-Fertigung. Daraus wurde: Eine „Oh-wie-lieb-von-euch“-Überraschung für die Oma in der Ferne… Weiterlesen

Telefon-Terror

FLUCH DER WOCHE No. 20: Meine Jungs sind eigentlich ganz umgänglich. Auch manchmal leise. Außer: wenn ich mal ganz dringend telefonieren muss…. Weiterlesen

WAS FÜR MICH
wasfürmich shop
Mein Buch
MENÜ