Neue Serie: Bye, bye Babybauch

Jun
03/15

Yes, in 65 Tagen fahren wir in den Urlaub. Italien. Drei Wochen. Ich freu mich riesig. „Seid ihr verrückt?“, sagen einige Bekannte. „Mit den drei Kindern und dann die Hitze und im heißen August und dann fällt sicher die Klimaanlage im Auto aus. Und überhaupt Auto, habt ihr jetzt endlich eins oder fahrt ihr etwa mit dem Polo? Ohne Klimaanlage wird das aber heiß.“ Ich sag nichts. Ich lächle. Bis mir diese eine Sache einfällt, die mir tatsächlich ein wenig Sorgen macht. Und die ist leider kein bisschen heiß. Meine Figur…
Rückbildung Hamburg, Bauch Beine Po, Gymnastik nach der Geburt
Die ist zwar nicht ganz übel, ich weiß, aber auch nicht wirklich der Reißer. Besonders mein Bauch stört mich. Klar. Nicht mehr schwanger. Aber schwabbelschwanger. Kein bisschen schön. Auch mein geräumiger Po nervt. Und meine Oberarme – aber hallo. „Hallo-Helgas“ haben wir die in der Maxi-Beautyredaktion immer genannt. Warte – hast du das Bild? Ein paar füllige, oder – autsch – fleischige Damen, beim Kaffeeklatsch, ärmelfrei und dann winkt eine: „Hallo Helga!“ Jesses, seht ihr den Oberarm schlackern? So ähnlich, ist das bei mir. (Über mein Vierlings-Gefühl im Oberarm hab ich übrigens hier schon mal geschrieben).

Zum Glück habe ich jetzt Nadine. Nadine Petersen betreibt ihr hübsches Studio Mamamoments in der Papenhuderstraße, auf der Uhlenhorst, wie man dort sagt, bloß ein paar Ausfallschritte von der Alster entfernt. Nadine bietet das volle Programm für Frisch-Mamis: Schwangerschaftsyoga, Rückbildung und Gymnastik, um nach der Rückbildung wieder richtig fit zu werden. Außerdem: Personal Training. Das hätte ich am liebsten. Weil es das so einfach machen würde, glaube ich. Kopf abgeben, bisschen ackern, heiß sein. Das wärs.

Leider ist das finanziell (und zeitlich) bei uns gerade nicht drin. Zum Glück hat Nadine aber eine Spitzenidee im Angebot (übrigens nicht nur für mich, sondern auch für dich, wenn du magst): Eine Einzelstunde für 80 Euro. In dieser Stunde entwickelt Nadine nach einem kurzen Bodycheck mit mir individuelle Übungen für Zuhause. Wer mag, bekommt die Übungen mit allen Tricks auf Video aufgenommen mit, damit zu Hause nichts mehr schief gehen kann. Und dann: Bye, bye Babybauch – hello Hüfte.
Nadine Petersen, Mamamoments
Bobby Flitter, das klingt gut, oder? Funktioniert übrigens im Notfall sogar mit Skype, hat mir Nadine erzählt, falls so etwas bei dir um die Ecke nicht angeboten wird. Ist das nicht eine eins-A-Pressprämie? Ob selbstgekauft oder zum Schenkenlassen – definitiv besser als die sechzehnte Rassel. Meine Freundin M. trainiert nach Baby Nummer zwei schon eine ganze Weile bei Nadine und die sieht spitze aus, kann ich euch sagen.

So bin ich auf die Idee gekommen, die Einzelstunde mit Hausaufgaben bei Nadine zu machen und zu testen was sie bringt und wie gut sie in meinen Alltag passt: 65 Tage lang, bis zu unserem Urlaub. Und euch werde ich hier davon immer mal wieder erzählen. Wie es so ist, den Ex-Babyschwabbel wieder in Bewegung und in den Bikini zu bringen. Was man trotz Stillen ernährungsmäßig machen kann. Und natürlich verrate ich euch auch Nadines spitzen Insidertipps. Habt ihr Lust? Meine erste Aufgabe, die mir Nadine telefonisch aufgetragen hatte; alles aufmalen, was ich bis zu unserem Treffen esse. Oha…
Rückbildung, Babyfit
Übrigens sieht Nadine hier auf dem Foto mit Tjelle sehr nett aus. Ist sie auch. Irre nett. Aber sie ist unersättlich im Mamis-den-Hintern-hoch-kriegen-machen. Sie sagt nicht: „Komm, zehn noch von dieser Übung, du schaffst das…“ und zählt dann aufmunternd mit runter. Sie sagt: „Bis der Hund zwickt machst du das. Und wenn der seine Freunde holt, dann noch dreißig.“

Ich krieg Angst.
Zum Glück seid ihr da.

Alles Liebe – ich male dann mal Fruchtgummischnuller,

2 Kommentar zu “Neue Serie: Bye, bye Babybauch

  1. Christine on 3. Juni 2015 at 12:22 geschrieben

    Haha…schwabbelschwanger…ja, so siehts bei mir auch aus, mit hallo-Helga-Armen. Auch schön zu wissen dass ich nicht die einzige bin, die es nicht schafft zum Babyfettburningbuggyschiebekurs zu gehen! Ich versuche jeden Tag zu trainieren wenn der Kleine vormittags sein Schlummerchen hält, bisher erfolgreiche 10kg runter! Yeah! Aber da muss noch mehr gehen…
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg beim trainieren und freue mich auf die Geschichten dazu.
    Lieben Gruß und ein schwabbeliger Wink 😉

  2. ach quatsch.. jetzt check ich das erst!! Nadine!!! 😉 Bei mir genau gegenüber!! Bei Ihr hab ich meine Rückbildung gemacht!! Die ist super!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation