Meine sieben Lieblings-Herbst-Ideen

Okt
05/17

Wir müssen schnell sein, dieser Tage, hier im Norden. Schnell, um in den klitzekleinen Regenpausen da draußen durchs Laub zu rascheln. Ganz schnell, um ein paar Goldsonnenstrahlen auf der Nasenspitze einzufangen. Bleibt uns also nichts anderes übrig, als uns drinnen im Haus einen herrlichen Herbst zu zaubern…
Herbst, Herbstideen
Während ich das hier schreibe, klatschen von draußen dicke Oktoberregentropfen gegen die Scheibe. Ich bin ein bisschen wütend auf sie, schneien sie hier doch ständig uneingeladen vorbei, machen ein bisschen zu viel Radau in der letzten Zeit, aber jetzt grad sind sie der perfekte Sound für meine Herbst-Magie-Ideenliste.

Gefunden habe ich alle Ideen bei Pinterest. Da war ich bis vor kurzem eher sporadisch dabei, hab mich jetzt aber Hals über Kopf drin verknallt und den Wasfürmich-Pinterest-Account ordentlich aufgemöbelt. Folgt ihr mir dort eigentlich schon? Ich würde mich riesig darüber freuen.

Also die Jungs und ich wir wollen in diesem Herbst:

Bratapfel Tiramisu machen. Weil Tiramisu super ist. Und Bratäpfel sowieso.

Kürbisse in allen Größen und Farben aus Pappe selbst machen find ich super: Pappkürbisse

Neue Bilder fürs Kinderzimmer (und den Rest der Wohnung) drucken wir ganz einfach mit Laub. Immer wieder so hübsch.

Einen Luftballon einschnüren, ein wenig Pappmaché drauf und schon wird daraus ein Kürbis – der nie fault. Genial.

Bei uns an der Vordertür hängt traditionell ein Kranz, passend zur Jahreszeit. Dieses Mal könnte ich kranzuntreu werden und mit diesem schönen Tür-Gehänge fremdgehen.

So klein. Aber ein Riesenspaß: Mini Pilze

Meine Kinder lieben Memory. Dieses Eichel-Memory ganz sicher auch. Vielleicht gewinne zur Abwechslung mal ich?

Und was sind eure Pläne für diesen Herbst?
Alles Liebe,

6 Kommentar zu “Meine sieben Lieblings-Herbst-Ideen

  1. Liebe Claudia, Pinterest ist auch meine große Liebe! So viele Ideen und Inspirationen, es ist schier überwältigend.
    Und ganz wunderbare Ideen hast du da zusammen gesammelt, das wird bestimmt ein ganz toller Herbst.
    Liebe Grüße, Sabrina

    • Claudia on 5. Oktober 2017 at 09:28 geschrieben

      Liebe Sabrina, Ganz genau, es ist ein bisschen so, als würde man sein eigenes Kreativbuch gestalten (nur viel schneller als ein echtes Buch).
      Alles Liebe,
      Claudi

  2. Anna on 5. Oktober 2017 at 09:06 geschrieben

    Hallo Claudi! Oh da muss ich gleich zu Pinterest rüber hüpfen um dir zu folgen. Das Eichel memory hab ich unlängst auch auf meiner ToDo Liste für den Herbst gespeichert, die Eicheln sind schon gesammelt, bemalt aber noch nicht😌 was wir noch gerne machen sind Kastanienmännchen basteln, Kürbisse für Halloween schnitzen und einen riesigen Laubhaufen von all unseren Obstbäumen machen um dann wild mit den Blättern zu wirbeln. Dazu greifen sogar meine Kinder mal freiwillig zum Laubrechen 👍 LG Anna

  3. Hallo liebe Claudi,

    ich war etwas überrascht, aber es freut mich total dass mein Eichel-Memory in deiner Liste dabei ist <3

    LG und viel Spaß beim Basteln,
    Lisa von MamaKreativ

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation