Kinderleichtes Tannen-DIY

Nov
30/16

Wir lieben es Samstag morgens zu basteln. Alle im Schlafanzug, an den Füßen dicke Socken, ein Kaffee für mich und Kakao für die Jungs. Und jetzt, in der Vorweihnachtszeit, bei Kerzenschein und mit Keksnasch- (und Krümel-)erlaubnis macht es ganz besonders viel Spaß…
Weihnachten, Basteln, Tannenbäume,
Letztes Wochenende haben wir Wickeltannen gemacht. Das Schöne: Wir hatten alles was wir dafür brauchen zu Hause. Und meinen Wollreste-Korb finden die Jungs beinahe so spannend wie den echten, großen, duftenden Tannenbaum, der hier bald einziehen darf. Das komplette DIY findet ihr hier, bei meinen lieben Kolleginnen von Little Years. Schönes vorweihnachteln…
Alles Liebe,

2 Kommentar zu “Kinderleichtes Tannen-DIY

  1. Liebe Claudi,

    deine Kreativ-Ideen sind toll und so einfach nachzumachen! Jetzt hab ich aber mal ne ganz dumme Frage: Du hast ja nun mal drei Jungs. Wie kommt es, dass alle drei gerne basteln?

    Ich möchte dabei gar keine Gender-Blabla Diskussion lostreten, sondern bin einfach grad etwas verwirrt und hoffe auf einen Tipp von dir. Ich bin selbst Pädagogin und unser Junior nun vier Monate alt. Meine Vorfreude, die diversesten Sachen mit ihm zu basteln, Dinge zu erfinden, Konstruktions- und Rollenspiele zu spielen ist jetzt schon riesig. Aber egal, wo ich es anspreche, bekomme ich als Antwort, dass er doch ein Junge sei. In der Familie meines Mannes wurde irgendwie sehr wenig gespielt und Phantasie hat er selbst eigentlich überhaupt nicht…

    Basteln Jungen also nicht? Oder malen? Spielen sie nicht mit dem Kaufladen o. ä.? Wie läuft das bei euch? Und wie vertrete ich es vor anderen, dass mein Junge nun mal GERNE bastelt?

    Hoffe ich auf jeden Fall 😉

    Alles Liebe, Juli

    • Claudia on 30. November 2016 at 23:12 geschrieben

      Liebe Juli, da kann ich dich absolut beruhigen. Ich gebe überhaupt nichts auf die Sprüche anderer, sondern biete meinen Kindern alles an, was ich spannend finde. Wir haben Puppen hier – und Star Wars. Sie basteln, bauen, malen, kochen wir verrückt in der Kinderküche, verkleiden sich, spielen Kaufmannsladen, Ritterburg und toben draußen. Ja, sie spielen auch Fußball. Und ja, sie haben auch mal keine Lust zu basteln, aber hey, dass habe ich auch manchmal nicht. Also bloß nichts auf das Gerede geben, reichlich Material zur Verfügung stellen und gemeinsam loslegen. Vielleicht macht es deinem kleinen keinen Spaß – aber sehr wahrscheinlich schon. Ich kenne übrigens sehr viele Jungs, die total gern basteln.

      Ganz liebe Grüße,
      Claudi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation