Hübsche Mode für unsere Triple-Taufe im Mai – und für einfach so (enthält Werbung)

Mai
04/18

Ich liebe Leinen. Ich mag es, weil es schick und gleichzeitig lässig aussieht. Weil es immer etwas von Michel hat und von einem Sommertag auf Salktkrokan und weil es wenn überhaupt hübsch knittert wie auf herrlich alten Fotos aus einer längst vergangenen Zeit. Weil meine Jungs tollerweise meine Leinenliebe teilen, werden wir alle den Stoff auf unserer Triple-Taufe im Mai tragen – die Jungs jeder in einem hübschen Teil aus der neuen Sandstraße-Kollektion
Jungsmode, Taufe, Sandstraße
Ich meine, wer jetzt nochmal behauptet, dass es keinen Spaß machen würde, Jungs anzuziehen, der klickt sich bitte sofort durch die neue Kollektion meiner lieben Meike: Da gibt es lange Leinenhosen, coole Knickerbocker und lange und kurze Overalls für die Kleineren. Und na klar, auch wunderschöne Leinenkleider für Mädels (leider bloß nicht mehr in meiner Größe).
Jungsmode
Jungsmode, Mode zur Taufe
Meike kenne ich jetzt bereits seit ein paar Jahren, wir mailen oft nachts, weil wir beide dann oft noch arbeiten. Meine Jungs haben schon für sie gemodelt und wenn es irgendwie passt, treffen wir uns und quatschen über die Kinder und Träume und Nachtarbeit. Meikes Label verbindet großartige Schnitte und qualitativ hochwertige Stoffe mit Leidenschaft und Herzblut. Obwohl Meike es längst nicht mehr schafft, jedes Teil selbst in ihrem kleinen Keller-Atelier zu nähen und sich inzwischen (zum Glück!) Hilfe gesucht hat, spürt man in jedem Beleg, in allen zauberhaften Knopfleisten, in jeder hübschen Tasche Meikes Liebe zum Material und Handwerk. Und ihre Kinderliebe. Die sehen in den Sandstraße-Sachen bei Feiern nämlich erst wahnsinnig hübsch oder zuckersüß aus – dürfen sich dann aber umdrehen und auf dem Sandhaufen verschwinden. Zum Glück sehen Meikes Sachen auch nach unzähligen Wäschen noch gut aus.
Mode zur Taufe, Sandstraße
Ich werde zur Taufe wohl auch ein Leinenkleid tragen. Falls ihr auch gerade auf der Suche seid, habe ich euch hier mal meine Kleiderfavoriten für dieses Frühjahr zusammengestellt (Partner-Links).

Jungsmode,
PS. Meike hat uns die Sachen für die Taufe geschenkt, daher enthält dieser Post Werbung. Die Idee, darüber eine Geschichte zu schreiben, die Fotos und meine Meinung ist ganz allein meine Idee. Die schönen klassischen Schnürschuhe und Chelsea-Boots sind von Bisgaard und wurden uns kostenlos als PR-Samples zum Vorstellen zur Verfügung gestellt. Und falls ihr über meine Kleider-Links bestellt, erhalte ich eine klitzekleine Provision. Euch kostet das nicht mehr und ihr unterstützt meine Arbeit. Danke!

Herzliche Frühlingsgrüße,

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation