Hände her: Wir machen Weihnachtsmänner

Dez
13/16

Ich liebe es, beim Basteln mit Händen und Füßen zu arbeiten. Entweder als Pinselersatz – oder gern auch als Schablone. Schon letztes oder vorletztes Jahr wollte ich diese wunderbaren Weihnachtsmänner aus Modelliermasse mit meinen Kindern machen, eigentlich sofort, als ich sie auf dem tollen Babycchino Blog entdeckt hatte. Aber wie das so ist, es kam immer irgendwas dazwischen. Jetzt am Wochenende war es endlich soweit, gleich morgens, draußen Nieseldiesel, innen Kaminwärme. Vor allem der Kleinste und der Größte hatten einen riesen Spaß…
Basteln für Advent und Weihnachten, Basteln mit Kindern
Ihr braucht: Selbsttrocknende Modelliermasse, Acrylfarbe in rot, weiß, blau, und rosé. Pinsel (breit und schmal). Band.

Vor allem der Anfang ist kinderleicht: Eine Kugel selbsttrocknende Modelliermasse weich kneten, ein wenig platt drücken und eine Kinderhand hineindrücken. (Besonders schön fanden wir es, wenn die Finger nah beieinander lagen). Oben ein kleines Loch bohren und trocknen lassen (dauert circa 12 Stunden).
Basteln mit Kindern im Advent
Dann kommt Farbe ins Spiel. Zunächst mit rot den oberen Teil der Hand und den Daumen als Mütze anmalen. Am Daumenende ein wenig Weiß als Bommel aussparen. Mit Rosé das Gesicht anmalen, beides trocknen lassen. Mit einem feinen Pinsel Augen, Nase und Schnauzbart aufmalen und die Mütze mit Tupfen verzieren. Fertig! Auch wunderschön, als Geschenkeanhänger.
Basteln mit Kindern, Weihnachtsmänner,
Ich werde übrigens versuchen, das jetzt jedes Jahr mit meinen Kindern zu machen. Was für eine Freude, wenn ich in ein paar Jahren Weihnachtsmänner in allen Größen habe, die ich Jahr für Jahr wieder anden Tannenbaum hängen kann. Und was für eine wunderschöne Erinnerung.

Weil jeder gute Weihnachtsmann ein Rentier braucht, macht ihr am besten gleich auch noch das.
Weihnachtsmänner, Drucken, Modelliermasse,
Alles Liebe,

Teile diesen Artikel mit Freunden

  • Facebook
  • Pinterest
  • Google Plus
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Email

8 Kommentar zu “Hände her: Wir machen Weihnachtsmänner

  1. Cathi on 13. Dezember 2016 at 12:59 geschrieben

    Oh wie super!!! Ich habe hier noch Modelliermasse liegen und werde das jetzt spontan sofort mal nachmachen 🙂 von jedem Kind eins für unseren Baum und eins für die Großeltern! So niedlich <3

  2. Hey, das ist ja süß geworden. Muss ich dringend mal meiner Schwester zeigen und mir ihren Kindern machen :).
    Liebe Grüße!

  3. Kim on 13. Dezember 2016 at 20:53 geschrieben

    Geht das wohl auch mit Salzteig?

  4. Pingback: Anleitung: kinderleichter Tannenbaum aus Papierresten basteln | LEONNERI

  5. Jasmin on 15. Dezember 2016 at 12:42 geschrieben

    Liebe Claudi,
    welche Modelliermasse hast Du denn genommen?
    Manche scheint wohl zu hart zu sein, als dass die Kinder gut ihre Hände reindrücken können?
    Liebe Grüße,
    Jasmin

    • Claudia on 15. Dezember 2016 at 22:07 geschrieben

      Ich habe schon verschiedene ausprobiert. Man muss sie allerdings tatsächlich erst eine Weile weich kneten. Ich glaube im Rentierartikel habe ich eine verlinkt, die ich mochte.

      Viel Spaß und liebe Grüße, Claudi

  6. Christine on 15. Dezember 2016 at 14:57 geschrieben

    Total schön die Idee! Das merke ich mir für nächstes Jahr – ich glaube da machen wir dann den ganzen Advent Baumschmuck selber. Jetzt freue ich mich schon auf die Weihnachtszeit 2017 😊 Danke für deine wunderbaren Inspirationen 😚

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

WAS FÜR MICH
wasfürmich shop
Mein Buch
MENÜ