Hof Eggers bei Hamburg

Okt
03/14

Glück geht so: Herbstsonne und Lieblingsmenschen einpacken, rein ins Auto. Ein bisschen fahren, aber nicht zu weit. Aussteigen, im wahrsten Sinne. Aus dem Auto. Aus dem Chaos zuhause. Aus den Grübelgedanken. Und aufsaugen. Die frische Luft. Das Glucksen der Kinder beim bis-in-den-Himmel-schaukeln. Den großen Latte Macchiato und den selbstgebackenen Kuchen…
Ausflüge, Hamburg, Kinder
Hof Eggers, Simone Berkel, Hamburg
Apfelkuchen, Hof Eggers, Ausflüge Hamburg
Besonders gut geht aussteigen und aufsaugen für mich grad auf Hof Eggers, spitzenmäßigerweise nur 25 Minuten von der Hamburger City entfernt und gleich bei uns zuhause um die Ecke. Schon mit dem Autotürzuschlagen bin ich entspannt. Frage mich nur noch, warum die Gänse eigentlich so laut schnattern? Ob der Himmel hier wirklich blauer ist, als über unserem Dach? Und ob ich heute den sauleckeren Birnen- oder lieber den schweineguten Apfelkuchen nehme, den die entzückende Simone Berkel in dem kleinen Hofcafé verkauft.
Hof Eggers, Hamburg,
20140907-DSC_0993
Die Kinder flitzen los: Tiere gucken, Birnenbaum bestaunen und dann ab ins Heu. Oder auf die längste Schaukel der Welt, deren Seile hoch oben in der riesigen Kastanie enden und die einen immer hin und her quer über den Hof schwingt. Es gibt noch so viel mehr auf Hof Eggers: leckere Bioprodukte, einen Spielplatz und Brotbacktage. Schöne feiern kann man hier übrigens auch: Kindergeburtstage oder Hochzeit zum Beispiel. Und wer länger hinfahren muss, übernachtet einfach in einer der Ferienwohnungen. Mein Lieblingsplatz? Bitteschön: Die beste Beine-baumel-Bank der Welt, gleich rechts neben dem Eingang zum Café. Augen zu, Mund auf und rein mit dem Kuchen. Erst Apfel, dann Birne. Oder umgekehrt.
Hof Eggers, Ausflüge in Hamburg,
Ausflug Hamburg, Ausflug Kinder, Hof Eggers
20140907-DSC_0973
Ich wünsche euch ein wunderschönes, langes Herbstwochenende! Wo steigt ihr aus und saugt auf?

6 Kommentar zu “Hof Eggers bei Hamburg

  1. Oh wie schön! Ja solche Höfe müsste es viel mehr um die Ecke geben! Dann wäre man doch viel Entspannter für die neue Woche oder?

    Ein schöner Tipp, nur leider für mich auch zu weit weg…hihi!

    Ich drück dich fest und hoffe, dass es noch eine Weile bei dir anhält mit der Entspannung!

    Liebste Grüße von Jenny

  2. Ein sehr schönes Fleckchen Erde ist das. Schade, dass es so weit weg von hier ist.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    • Claudia on 8. Oktober 2014 at 14:29 geschrieben

      Liebe Claudine, oh ja, das ist es. Vielleicht bist du ja irgendwann mal hier in der Nähe ; )
      Allerbeste Grüße von gleich hinterm Deich!

  3. Liebe Claudia,
    sehr toll hört sich das an. Ich war schon Ewigkeiten nicht mehr dort. Danke für die Inspiration zu einem schönen Herbstausflug demnächst!
    Bist Du bei BYW dabei? Habe mich grad angemeldet…morgen geht´s los 🙂
    Liebste Grüße von Sarah

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation