Ein stimmungsvolles Winterspiel

Jan
23/17

Wir lieben Gesellschaftsspiele. Ich weiß noch wie glücklich ich war, als meine Söhne endlich groß genug waren, um mit ihnen richtige Spiele zu spielen. Und mein Mann erst! Seither spielen wir beinahe jeden Abend. Ein gemeinsames Spiel nach dem Abendessen gehört an Winterabenden dazu, das ist Familien-Gesetz…
Waldschattenspiel, Spiel für Fünfjährige,
Ein Spiel, dass meine Kinder ganz besonders gern mögen, ist das Waldschattenspiel. Das Besondere daran: man kann es tatsächlich nur in der dunklen Jahreszeit spielen, weil es dafür absolut finster im Raum sein muss. Ein Erwachsener (oder ein größeres Kind) spielen das Licht (eine Kerze, die per Holzschieber über das Spielfeld geschoben wird). Alle anderen Spieler sind Zwerge, die sich am Anfang hinter den Bäumen versteckecn und sich zum Ende hin alle unter einem Baum treffen wollen. Problem: Sie dürfen nur im dunklen weiterziehen, der kleinste Lichtstrahl ist ein unüberwindbares Hindernis.
Spielen mit KIndern,
Das Spiel ist sehr liebevoll gemacht, mit kleinen und großen Holztannen in verschiedenen Grüntönen und den kleinen Zwergen zum Selbstgestalten. Und es fühlt sich jedes Mal ganz wunderbar winterlich und unheimlich gemütlich an, wenn wir abends im Schein der Kerze zusammensitzen und die Zwerge von Tanne zu Tanne hüpfen lassen. Außerdem bringt es uns alle runter, von der Hektik des Alltags.
Winterspiele,
Eine schöne, ruhige Woche wünsche ich euch,
liebe Grüße,

Teile diesen Artikel mit Freunden

  • Facebook
  • Pinterest
  • Google Plus
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Email

2 Kommentar zu “Ein stimmungsvolles Winterspiel

  1. Christine on 24. Januar 2017 at 18:29 geschrieben

    Das sieht wirklich schön gemütlich aus. Darauf, mit dem Sohn zusammen solche Spiele zu spielen, freuen wir uns auch schon 🙂
    Mit wie viel Jahren haben deine damit angefangen? Deckt sich deine Erfahrung mit den Altersempfehlungen auf den Spielen?
    Lieben Gruß, Christine

  2. Schade, mein Freund mag leider gar nicht spielen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

WAS FÜR MICH
wasfürmich shop
Mein Buch
MENÜ