do-it-yourself mit kids

Kinderleichtes Tannen-DIY

Weihnachten, Basteln, Tannenbäume,

Wir lieben es Samstag morgens zu basteln. Alle im Schlafanzug, an den Füßen dicke Socken, ein Kaffee für mich und Kakao für die Jungs. Und jetzt, in der Vorweihnachtszeit, bei Kerzenschein und mit Keksnasch- (und Krümel-)erlaubnis macht es ganz besonders viel Spaß… Weiterlesen

Kinderleichte Adventskränze nach einer Idee aus meinem Buch

Krickelkrakel, Adventskranz

Jetzt geht es rund in Sachen Advent, stimmts. Bei uns durften dieses Jahr gleich eins, zwei, Moment, drei Kränze einziehen: einer mit vier Kerzen, relativ sicher in der Mitte des großen Esstisches, ein kleiner mit einer Kerze auf dem Couchtisch und einer außen an der Haustür. Ach was, jetzt hätte ich beinahe die drei an der Wand vergessen. Könnte sogar gut sein, dass da noch welche dazukommen, weil diese Kranzproduktion uns nämlich grad besonders viel Spaß macht… Weiterlesen

Zuckersüße Rentiere mit Kinderfüßen machen

Weihnachten

Ich bin verrückt nach Kinderfüßen. Wer ist es nicht? Ganz am Anfang, wenn sie pfirsichfarben sind und runzlig und nach Vanille duften. Und später, rosig und glatt, wenn sie ungeduldig auf die Holzdielen hämmern, weil sie und der Rest des kleinen Körpers unbedingt nach vorn wollen. Selbst später, schon viel größer, wenn sie sich nachts im Bett tief in meinen Oberschenkel bohren. Okay, dann nur ein bisschen… Weiterlesen

Wie süß: ratzfatz gemacht Apfelkette

Diy für Kinder, Apfelfest, Ketten für Jungs

In der letzten Woche war mein großer Sohn einen Nachmittag lang zu Besuch bei einem Freund. Irgendwie bringt meine beiden Kleinen das immer durcheinander. Ein bisschen, als fehle eine wichtige Spielkarte in dem Spiel, das sie gerade spielen wollen. Vor allem mein Mittlerer wusste erst nicht so richtig, wohin mit sich. Dann fing er an, mit einem Besenstiel unter dem Sofa herumzustochern und alle möglichen, längst verschollen Schätze ans Tageslicht zu befördern. Unter den Fundstücken: eine rote Holzkugel… Weiterlesen

DAS machen wir heute: Fixe Wow-Pinsel

Kreativ mit Kindern,

Mit meinen beiden Großen habe ich immer viel gemalt, eigentlich seitdem sie einen Stift oder einen Pinsel halten konnten. Wir hatten immer eine gute Zeit dabei. Trotzdem ist mein Kleinster das erste meiner Kinder, das ständig allein an die Stifteschublade geht, sich Material herausholt und malt und malt und dabei ganz offensichtlich über Stunden riesig viel Spaß hat. Ganz unbekannt ist mir das nicht. Meine Mutter sagt, ich war genauso… Weiterlesen

DAS machen wir heute: Angel-Ausflug

Ideen gegen Langeweile, Erziehung, Spielideen,

Manchmal, wenn es regnet, Wäscheberge auf mich warten und die Kids keine Spielverabredung haben, dann fahre ich auf dem Nachhauseweg vom Kindergarten kurz beim Altpapiercontainer vorbei. Ein Karton – tausend Möglichkeiten. Bei Lotta, die den zauberhaften Instagramaccount @le_babypop betreibt, habe ich letztens dieses Foto entdeckt… Weiterlesen

Familie Eichel aus Streichholzschachtelhausen

Basteln, Eicheln, Herbst,

Meine Kinder lieben Familie. Sie erfinden immer und überall welche. Nicht nur beim Rollenspiel im Kinderzimmer. Sogar bei Alltagsdingen: drei Löffel beim Tischdecken – ganz klar, Mutter, Vater, Kind. Im Garten wohnt eine Tannenzapfenfamilie, auf der Terrasse eine aus Maiskolben und unter der Treppe sogar eine Straßenschuhsippe. Die ist ein riesengroßer Clan – und mein Stiefel mit dem Schaffell ist die Schuhoma. Klar, dass die Jungs begeistert waren, als wir am verregneten Wochenende gemeinsam eine Eichelfamilie gebastelt haben. Die wohnt jetzt im Herbstfenster, im Eigenheim… Weiterlesen

Na komm schon rein, Herbst!

Herbstdekoration

Es ist seltsam mit dem Herbst. Erst grusel ich mich richtig vor ihm, vor dem Post-Sommerferienloch mit all seiner stirnrunzelnden Kindergarten- und Schulpünktlichkeit, dem hektischen Pausenbrotgeschmiere und der dunklen Morgenmüdigkeit. Aber dann ist er da und ich finde ihn plötzlich doch ganz schön: die bunten Blätter, die silbern glänzende Morgen-Feuchtigkeit über den Wiesen und dieses ganz besondere Sonnenlicht auf dem Holz meiner Küchenarbeitsplatte: warm und irgendwie angenehm leise, nicht so quietschmunter wie im Hochsommer… Weiterlesen

Das Geht-immer-und-überall-Floß

Stockboot, Basteln mit KIndern, Outdoorbasteln

Wir hatten im Urlaub ganz bewusst ganz wenig Spielzeug dabei: für jeden ein Kuscheltier, Bücher, Sandspielzeug, zwei Surfbretter und ein Gummiboot. Einmal haben wir einen Ausflug auf die bildhübsche Insel Porquerolles gemacht, mit einer kleinen, ziemlich schaukeligen Fähre. An diesem Tag musste also auch das Sandspielzeug zuhause bleiben. Ziemlich schnell kam bei den Jungs Langeweile auf. Beinahe genauso schnell hatten sie die Idee, kleine Boote oder Flöße zu bauen, aus allem, was auf der Insel so herumlag. Wir hatten einen Riesenspaß (und ich werde in Zukunft öfter mal das Sandspielzeug zu Hause lassen. Langeweile macht einfach so herrlich kreativ…) Weiterlesen

Teller bedrucken – eine schöne Erinnerung!

Baby, Erinnerung, Teller mit Babyhänden, Handabdruck

Ich hätte gern meine drei Geburten noch einmal. Aua, ne doch nicht. Aber was ich wirklich schade finde: Dass ich damals nicht gleich die Fuß- oder Handabdrücke von allen drei Kindern auf Teller gedruckt habe. Das sehe ich immer wieder bei Freunden oder Pinterest – und finde es so schön… Weiterlesen

WAS FÜR MICH
wasfürmich shop
Mein Buch
MENÜ