das machen wir heute

Wir suchen den Frühling (und nehmen ihn mit zu uns nach Hause)

Frühlingsanfang, den Frühling feiern mit Kindern,

Viermal im Jahr ziehen die Kinder und ich los, um die jeweils neue Jahreszeit zu suchen. Wir gehen dafür am liebsten in den Wald, weil sich im Wald die Jahreszeiten besonders intensiv erleben lassen. Bei dem schönen Frühlingswetter am Wochenende war es wieder einmal so weit. Und wie sagte Madita so schön? „Wir spürten das Leben in uns.“ Oh ja. Jede Menge pralles Frühlingsleben… Weiterlesen

Schneemänner bauen – auf der Fensterbank

Schneemänner auf der Fensterbank, Schneemann,

Der Schnee tüddelt hier bei uns so vor sich hin, will nicht richtig kommen, will nicht richtig gehen. Die Holzschlitten meiner Jungs stehen seit Tagen vor dem grünen Scheunentor, in Startposition, um damit rasant den Deich runterzusausen. Bislang vergeblich. Weil unsere weiße Kleckerpracht auch zum Schneemannbauen nicht reicht, haben wir jetzt kurzerhand welche für die Fensterbank gemacht… Weiterlesen

Nuss-Spiele für lange Winternachmittage

Das machen wir heute, Nüsseln, Nussspiele, Winternachmittage

Wir haben schon den ganzen Winter über eine Schale mit Nüssen zuhause stehen. Ich mag das, die warmen Farben, die schönen Formen. Ab und an knacken wir ein paar, beim Vorlesen auf dem Sofa. Vor allem mein Mittlerer liebt das sehr. Am Wochenende schnappte sich Tjelle heimlich die Schale und spielte mehrere Stunden ganz wunderbar damit. Das brachte mich auf eine Idee: Könnten wir nicht alle gemeinsam noch ein bisschen Spaß damit haben, bevor die Nüsse demnächst endgültig in unseren Bäuchen verschwinden… Weiterlesen

Vogelfutter-Plätzchen selbst machen

Winter mit Kindern,

Jedes Jahr haben meine Jungs und ich einen riesigen Spaß daran, in den Bäumen und Büschen rund um unseren Wintergarten eine Menge Vogelfutter aufzuhängen und später bei einem heißen Kakao den kleinen Restaurantgästen beim Picken zuzusehen. Dieses Jahr kamen wir auf die Idee, unser Vogelfutter einmal selbst herzustellen und das war ganz besonders lustig… Weiterlesen

Viel besser als gekauft: DIY-Glückskekse

Backen mit Kindern, Glückskekse

Als wir an Silvester seit etwa 9 Uhr morgens darauf warteten, endlich zur Party (ab 19 Uhr) bei Freunden zu fahren, erzählte ich den Jungs von Partybräuchen zum Jahreswechsel, unter anderem von Glückskeksen. „Kekse mit Geheimversteck? Super!“, fanden sie und als ich erzählte, dass ich die sogar einmal mit einer Freundin selbst gebacken habe, sprachen sie von nichts anderem mehr. Zum Glück hatten wir alle Zutaten im Haus… Weiterlesen

Hände her: Wir machen Weihnachtsmänner

Weihnachtsmänner, Drucken, Modelliermasse,

Ich liebe es, beim Basteln mit Händen und Füßen zu arbeiten. Entweder als Pinselersatz – oder gern auch als Schablone. Schon letztes oder vorletztes Jahr wollte ich diese wunderbaren Weihnachtsmänner aus Modelliermasse mit meinen Kindern machen, eigentlich sofort, als ich sie auf dem tollen Babycchino Blog entdeckt hatte. Aber wie das so ist, es kam immer irgendwas dazwischen. Jetzt am Wochenende war es endlich soweit, gleich morgens, draußen Nieseldiesel, innen Kaminwärme. Vor allem der Kleinste und der Größte hatten einen riesen Spaß… Weiterlesen

Die Apfel-Verkaufs-Gesellschaft. Oder: wie Kinder ein Gefühl für Geld bekommen

Kinder und Geld, Erziehung

Es ist schon eine Weile her, dass ich die Idee zu diesem Post hatte. Dann habe ich ihn vergessen, er rutschte weiter nach unten in meinen Headlines bei WordPress und irgendwie kam ich darüber hinweg. Am Wochenende, als ich mal wieder Fotos für unser Jahrbuch (und für das vom letzten Jahr sortierte), stolperte ich über die Bilder. Und dann war die Idee wieder da. Jetzt, kurz vor Weihnachten, aktueller als je zuvor. Und Nackedei-Kinderfüße schauen wir uns auch bei eisig knisternder Wiese draußen gern an, oder….? Weiterlesen

Kinderleichtes Tannen-DIY

Weihnachten, Basteln, Tannenbäume,

Wir lieben es Samstag morgens zu basteln. Alle im Schlafanzug, an den Füßen dicke Socken, ein Kaffee für mich und Kakao für die Jungs. Und jetzt, in der Vorweihnachtszeit, bei Kerzenschein und mit Keksnasch- (und Krümel-)erlaubnis macht es ganz besonders viel Spaß… Weiterlesen

Kinderleichte Adventskränze nach einer Idee aus meinem Buch

Krickelkrakel, Adventskranz

Jetzt geht es rund in Sachen Advent, stimmts. Bei uns durften dieses Jahr gleich eins, zwei, Moment, drei Kränze einziehen: einer mit vier Kerzen, relativ sicher in der Mitte des großen Esstisches, ein kleiner mit einer Kerze auf dem Couchtisch und einer außen an der Haustür. Ach was, jetzt hätte ich beinahe die drei an der Wand vergessen. Könnte sogar gut sein, dass da noch welche dazukommen, weil diese Kranzproduktion uns nämlich grad besonders viel Spaß macht… Weiterlesen

DAS machen wir heute: Fixe Wow-Pinsel

Kreativ mit Kindern,

Mit meinen beiden Großen habe ich immer viel gemalt, eigentlich seitdem sie einen Stift oder einen Pinsel halten konnten. Wir hatten immer eine gute Zeit dabei. Trotzdem ist mein Kleinster das erste meiner Kinder, das ständig allein an die Stifteschublade geht, sich Material herausholt und malt und malt und dabei ganz offensichtlich über Stunden riesig viel Spaß hat. Ganz unbekannt ist mir das nicht. Meine Mutter sagt, ich war genauso… Weiterlesen