schwangerschaft

Eine große, kleine Überraschung für uns

schwanger, 4. Kind,

Diesen Post zu schreiben fühlt sich seltsam an. Normalerweise hopsen meine Finger über die Tasten und die Sätze für meine Texte schreiben sich beinahe von allein. Dieses Mal nicht. Ich habe diesen Post schon x-Mal angefangen – und wieder gelöscht. Wenn ich darüber nachdenke, warum es mir so schwer fällt, dann komm ich drauf, dass ich das alles wohl selbst immer noch nicht glauben kann. Und, dass ich ein wenig abergläubisch bin, dass etwas schief gehen könnte, gerade weil ich es raus in die Welt poste. Und weil es sich irgendwie ganz schön angefühlt hat, als unser kleines, großes Familiengeheimnis… Weiterlesen

Endlich nochmal neu: Die süßeste Babyhose

süßeste Babyhose der Welt, Hose nähen, Bloomers nähen

Eine Sache stand noch ganz oben auf der To-text-Liste vor der Wasfürmich-Sommerpause: eine Hose. Meine Hose. Eure Hose. Ehrlich gesagt bin ich ständig drumherum geschlichen und hab es immer wieder angeguckt und schnell verdrängt. Aber Fakt ist: Der Post über die süßeste Babyhose der Welt war und ist einer der beliebtesten Posts auf dem Blog. Leider scheint mein Schnitt einen Haken zu haben… Weiterlesen

Zur Geburt: Was Süßes für die Süßen

Geburt, Karte zur Geburt,

Es gibt gerade mal wieder eine große Schlüpfwelle bei uns im Freundeskreis, überall kommen kleine süße Babys auf die Welt, vor allem jede Menge zuckersüße Mädchen. Und weil „süß“ doch ein schönes DIY-Motto ist, habe ich mir eine ganz besondere Kartenidee zur Geburt ausgedacht: Eine Karte zum Aufessen. Das könnte man die Frischgeschlüpften schließlich regelmäßig, oder? Auffressen…
Weiterlesen

Max mit Mut: Die Geschichte einer Hausgeburt

Hausgeburt,

Ein August-Sonntag. Sechs Uhr morgens. In einem weißen Mehrfamilienhaus in Fulda wird noch geschlafen. Vielleicht taumelt einer erst jetzt von einer Party durchs Treppenhaus in sein Bett. Vielleicht trippelt ein Kind über den Dielenboden. Bei Katharina Weinand im dritten Stock platzt die Fruchtblase. Ihr Freund Stephan ist nervös, für ihn ist es das erste Kind. Im Wohnzimmer wärmt die Sonne das graue Sofa. Katharina greift zum Telefon. Sie ruft kein Taxi. Sie ruft die Hebamme: Ihr Baby soll zu Hause geboren werden… Weiterlesen

Ein Kochbuch (nicht nur) für die schönste Zeit

Das Mama-Kochbuch, Kochen mit Kindern

Mein Baby isst bekanntlich beinahe nichts. Außer Bananen. A-huuuuuu… Ich bleib inzwischen locker und probiere die herrlichen Rezepte aus dem schönen Kochbuch von Hannah Schmitz eben allein aus – oder mit den beiden Großen. Der Mittlere konnte auf jeden Fall schon mal gar nicht genug bekommen von den saftigen und irre schnellen Piadina. Und hinterher blieb locker Zeit für dreizehn Runden Memory… Weiterlesen

War das schön: Katias Babyparty

La Petit Beurre, Babyparty,

Ich sag mal so, eigentlich mag ich ja keine Babyparties. Genau, hatte ich hier ja auch schon mal drüber geschrieben. Was ich aber sehr, sehr mag: Einen herrlichen Nachmittag mit Freundinnen in einer tollen Location verbringen. Wunderschöne Kindersachen vom hübschen Hamburger Label Le Petit Beurre anschauen, anfassen und shoppen, köstliche Cupcakes von Liebes Bisschen verspeisen und dabei von der großartigen Fotografin Lilli Lafeld fotografiert werden. Aber hallo, das alles mag ich sehr… Weiterlesen

Bye, bye Babybauch No. 4: Tschüss, Schwabbel

Rückbildung, Mamafit, Nadien OPetersen, Mamamoments

Letzte Woche war ich platt. Mal nicht vom Joggen. Obwohl, das auch. Vor allem war ich platt, weil ich in meiner Bloganalyse gesehen hatte, dass 1272 Menschen meine letzte Bye, bye Babybauch-Folge gelesen haben. Wie spitzenmäßig ist das denn?! „Stell dir vor, 1272 Leute interessiert, wie ich meinen Speck loswerde. Und das bloß am ersten Tag!“, rief ich meinem Mann zu und hopste ein wenig hoch vor Glück. „Stimmt nicht. 1273!“, sagte der Mann, grinste frech und kniff sanft in meinen Restbauchschwabbel… Weiterlesen

Bye, bye Babybauch No. 3: Es läuft…

Alster, Kinderwagen, Joggen nach der Geburt

„Und wann kommen endlich die Vorher-Nachher-Fotos“, fragt meine Freundin S. andauernd. Liebe S: Ganz sicher. Nie. Dafür heute in Folge 3 meiner Bye, bye Baby-Bauch-Reihe: Wie es läuft wenn nix läuft. Beziehungsweise doch noch läuft. Sogar immer besser. Und Spaß bringt. Oder ist das bloß ein Zwischenhoch…? Weiterlesen

Bye, bye Babybauch No. 2: Malen macht mager

Wie es läuft in Sachen Ex-BabyBauch-Bekämpfung? Mmh, ich bin da auf eine üble Masche reingefallen. Aber der Reihe nach. Vor meinem Treffen mit Personal Trainerin Nadine Petersen, die Hamburg das schöne Studio Mamamoments betreibt, hatte Nadine mir aufgetragen, fünf Tage alles aufzumalen was ich esse. Oha.. Weiterlesen

Schöne Idee: Was Süßes für die Süßen

Baby, Geburt, Babyparty

Zuerst schrieb sie „Fruchtblase geplatzt, unser Frühstück fällt leider aus.“ Später: „Keine Wehen, manno. Jetzt Einleitung.“ Irgendwann: „Endlich im Kreißsaal. Ich kann nicht mehr.“ Und dann endlich. Sehnsüchtig erwartet: „Er ist da. Und er ist so süß.“ Meine Freundin P. hat ihr erstes Baby bekommen… Weiterlesen

WAS FÜR MICH
wasfürmich shop
Mein Buch
MENÜ