was lieben

Wie wir unseren Alltag organisieren

Familienleben,

In letzter Zeit habe ich viele Mails und Kommentare von Leserinnen bekommen, die gern wissen wollen, wie wir unseren Alltag organisieren mit drei (bald vier) Kindern, zwei Jobs, einem Haus und einem Blog. Also gibts hier heute ein paar Einblicke in unser alltägliches Dies und Das… Weiterlesen

Fixe DIY-Sprechblasen zum Valentinstag

Kühlschrankmagneten, Herz, Sprecblase

Mit Valentinstag haben wir hier eigentlich nicht besonders viel am Hut, aber Weihnachten ist schon eine Weile her, Ostern noch lange hin, daher ergreifen wir dieses Jahr die Chance und zelebrieren ihn ein bisschen… Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Lange Haare bei Jungs

Auslachen, Ärgern, Mobben,

Alle meine Jungs haben längere Haare (okay, sobald sie Haare haben). Ganz einfach weil ich es schön finde, weil wir es ohnehin nicht regelmäßig zum Friseur schaffen. Und vor allem: weil sie es schön finden… Weiterlesen

Eine große, kleine Überraschung für uns

schwanger, 4. Kind,

Diesen Post zu schreiben fühlt sich seltsam an. Normalerweise hopsen meine Finger über die Tasten und die Sätze für meine Texte schreiben sich beinahe von allein. Dieses Mal nicht. Ich habe diesen Post schon x-Mal angefangen – und wieder gelöscht. Wenn ich darüber nachdenke, warum es mir so schwer fällt, dann komm ich drauf, dass ich das alles wohl selbst immer noch nicht glauben kann. Und, dass ich ein wenig abergläubisch bin, dass etwas schief gehen könnte, gerade weil ich es raus in die Welt poste. Und weil es sich irgendwie ganz schön angefühlt hat, als unser kleines, großes Familiengeheimnis… Weiterlesen

Schneemänner bauen – auf der Fensterbank

Schneemänner auf der Fensterbank, Schneemann,

Der Schnee tüddelt hier bei uns so vor sich hin, will nicht richtig kommen, will nicht richtig gehen. Die Holzschlitten meiner Jungs stehen seit Tagen vor dem grünen Scheunentor, in Startposition, um damit rasant den Deich runterzusausen. Bislang vergeblich. Weil unsere weiße Kleckerpracht auch zum Schneemannbauen nicht reicht, haben wir jetzt kurzerhand welche für die Fensterbank gemacht… Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Sind eure Kinder schon mal allein unterwegs?

Eltern sein, Erziehung, Dienstags-Diskussion

Letzte Woche, wir waren kaum von Schule und Kindergarten zuhause, stellte mein Sohn fest dass er etwas Wichtiges in der Vorschule vergessen hatte. Ich war genervt, denn er hatte genau das schon mehrmals vergessen und gerade einen Tag vorher hatten wir lang und breit darüber gesprochen. Er sagte gar nicht viel, schnappte sich bloß seine Jacke, öffnete die Tür und rief: „Kein Problem, ich hol das kurz…!“ Weiterlesen

Nuss-Spiele für lange Winternachmittage

Das machen wir heute, Nüsseln, Nussspiele, Winternachmittage

Wir haben schon den ganzen Winter über eine Schale mit Nüssen zuhause stehen. Ich mag das, die warmen Farben, die schönen Formen. Ab und an knacken wir ein paar, beim Vorlesen auf dem Sofa. Vor allem mein Mittlerer liebt das sehr. Am Wochenende schnappte sich Tjelle heimlich die Schale und spielte mehrere Stunden ganz wunderbar damit. Das brachte mich auf eine Idee: Könnten wir nicht alle gemeinsam noch ein bisschen Spaß damit haben, bevor die Nüsse demnächst endgültig in unseren Bäuchen verschwinden… Weiterlesen

Ein fix organisiertes, orientalisches Festessen

Vorspeisen für eine Geburtstagsfeier, fixe Vorspeisen

Vor einer Weile hatte ich abends ein paar Freundinnen eingeladen, um gemeinsam zu essen und in Ruhe zu klönen (ohne große und kleine Männer). Passend zu meinem Lieblingsvorsatz in diesem Jahr: noch mehr Zeit mit Freunden beim gemeinsamen Essen zu verbringen. Aufgetischt habe ich ein paar orientalische Leckereien und die waren so fix besorgt und gemacht, dass es ein ganz entspannter – und köstlicher – Abend wurde… Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Wie bringe ich meinem Kind bei anständig zu sein?

anständig sein, Wahrheit sagen

Vor vielen Jahren, mein Sohn war noch ganz klein, gingen mein Mann und ich shoppen. Ín einem Laden, ich weiß es noch ganz genau, hatten sie eine große Holzeisenbahn. Wir konnten in Ruhe shoppen, er konnte in Ruhe bauen – es war herrlich. Als wir gehen wollten, rechnete ich mit einem Drama – zu toll fand er die Bahn… Weiterlesen

Ein stimmungsvolles Winterspiel

Waldschattenspiel, Spiel für Fünfjährige,

Wir lieben Gesellschaftsspiele. Ich weiß noch wie glücklich ich war, als meine Söhne endlich groß genug waren, um mit ihnen richtige Spiele zu spielen. Und mein Mann erst! Seither spielen wir beinahe jeden Abend. Ein gemeinsames Spiel nach dem Abendessen gehört an Winterabenden dazu, das ist Familien-Gesetz… Weiterlesen

WAS FÜR MICH
wasfürmich shop
Mein Buch
MENÜ