was lieben

München mit Kindern (Neun neue Tipps für alle, die vorher schon mal da waren)

München mit Kindern, schönster Indoor Spielplatz

Ich liebe Städtetrips. Vor allem liebe ich Trips in Städte, die wir vorher schon einmal besucht haben. Dann kann man sich die ganzen typischen Touri-Sachen nämlich sparen. Und anfangen, die wirklich spannenden Dinge in einer Stadt zu entdecken… Weiterlesen

Unser Herbst-Fenster. Plus ein herbstliches Printable für die schöne Jahreszeitenlampe

Im Sommer denk ich immer, den Herbst, den mag ich nicht. Und dann kommt er und mit ihm Sturmstunden und Strickjacken und heiße Suppen und Buntblätter und dann mag ich ihn doch. Sehr sogar. Bloß in unserem Jahreszeitenfenster, da mochte ich den Herbst schon immer am liebsten… Weiterlesen

Richtig schöne Stillmode von Boob

Stillmode, KLeidung zum Stillen

Stillmode hats schwer. Sie muss möglichst geheime und dennoch schnell passierbare Schlupflöcher für Babys nimmersatten Mund bereitstellen, sollte dabei idealerweise viele Wäschen (Milchfleckenbatik!) und auch mal eiliges In-die-Ecke-Prummeln überstehen. Und: sie sollte uns idealerweise eine Schutzhülle gewähren, eine Lage Selbstbewusstsein zum Überziehen, eine Ritterrüstung als Puffer zwischen dem warmweichen, kuschelrunden After-Baby-Body auf der einen und der kühlen, kantigen Welt da draußen auf der anderen Seite… Weiterlesen

Dienstags-Diskussion: Mit Baby ins Kino?

Stillen,

Vergangenes Wochenende waren wir bei meinen Eltern, wir verbrachten zwei schöne Tage alle gemeinsam. Abends waren wir essen und irgendwie kamen André und ich darauf, dass wir wahnsinnig gern mal wieder ins Kino gehen würden. Waren wir ewig nicht. Meine Eltern waren bereit die Großen zu übernehmen, das Baby würden wir mitnehmen, ich stille voll, anders wäre es nicht gegangen… Weiterlesen

Sechs am Gardasee. Und: Warum Agriturismo die ideale Unterkunft für Familienferien ist

Familienurlaub, Gardasee, kinderfreundliche Unterkunft

Ich wünschte unser Urlaub am Gardasee wäre eine Langspielplatte. Eingepackt in eine quadratische Hülle, könnte ich sie immer aus dem Flurregal ziehen, wenn ich möchte. Würde sie auf unseren alten Plattenspieler und mich aufs Sofa legen, die Augen schließen und schon wär ich wieder drin: in unserem ersten Urlaub zu sechst… Weiterlesen

Meine sieben Lieblings-Herbst-Ideen

Herbst, Herbstideen

Wir müssen schnell sein, dieser Tage, hier im Norden. Schnell, um in den klitzekleinen Regenpausen da draußen durchs Laub zu rascheln. Ganz schnell, um ein paar Goldsonnenstrahlen auf der Nasenspitze einzufangen. Bleibt uns also nichts anderes übrig, als uns drinnen im Haus einen herrlichen Herbst zu zaubern… Weiterlesen

Drei Monate mit Bo

Gestern Abend beim Abendbrot – Bo erst in der Babyschale, dann auf meinem Arm, will trinken wenn wir essen, wie immer, schaut Andre ihn an, sagt erst nichts und sagt dann: „Er ist so groß geworden – sein Gesicht hat richtige Kleinkindzüge bekommen!“ Und ich freu mich erst und kicher stolz (wie nur Mamas und Verliebte über Gesichtszüge kichern können) und kriege dann einen Riesenschreck – mein Baby, schon so groß. Hab ich glatt übersehen. Stecke ihn doch immer noch in die knappen 56er-Bodies. Schaue beinahe täglich Fotos von seinen ersten Tagen – und bin zufrieden, dass er noch gar nicht so viel größer ist. Aber André hat Recht: Unser Baby – drei Monate! Weiterlesen

So schön und so schön schnell gemacht: Unsere Schweinchen- und Apfel-Laternen

Apfel Laterne

Vergangene Woche kam der Große mit einer selbstgebastelten Laterne aus der Schule nach Hause und lief gleich abends eine Gute-Nacht-Runde damit durchs Haus. Klar wollten die beiden Mitleren mitlaufen. Bloß blöd, so ohne Laterne. So haben wir am nächsten Nachmittag ratzfatz zwei Laternen gebastelt. Das Beste: wir hatten alles, was wir dafür brauchen zu Hause. Und ganz schnell gebastelt sind sie auch. Kommen ja auch immer so überraschend schnell angelaufen, diese Laternenumzüge… Weiterlesen

Sind Jungs wirklich anstrengender?

Sind Jungs anstrender, Mädchenwunsch, arme Jungs

Eigentlich bin ich es so leid, dieses Jungs- Mädchenthema. Bin es so leid, darauf angesprochen zu werden: Vier Jungs, oh ha. Oh ja. Versuche zu lächeln, es zu verbuchen unter allgemeinem Gerede – meine Jungs für viele eben ein gefundener Happen Smalltalk, wie das Wetter von morgen oder das Fußballspiel von gestern. Genervt bin ich doch… Weiterlesen

Was tun bei wundem Po? (Und meine liebste Babypflege von Weleda)

Calendula, Weleda

Als unser Baby Mitte August knapp vier Wochen war, packten wir es und das Nötigste ein und fuhren los, auf unsere alljährliche Sommer-Roadtour. Es war wunderbar: mit ihm im Schatten des Sonnenschirms zu kuscheln, seine winzigen Beine auf dem Strandtuch strampeln zu sehen, seinen Duft tief einzusaugen und dabei den Wellen zu lauschen, zu fünft jedes Engelslächeln zu feiern und seine Zartheit und Leichtigkeit im Tuch beim Herumlaufen und Entdecken zu spüren. Nur eine Kleinigkeit gab es, die mir während unserer Reise ein wenig Sorgen machte: sein wunder Po… Weiterlesen