Bergferien mit Kindern in Lenggries (plus ein Plädoyer für Jugendherbergen)

Dez
12/17

Es war dunkel, als wir abends vom Essen kamen. Die kühle Herbstluft duftete harzig. Im Haus brannte hier und da Licht und wir sahen ein paar Schatten von Leuten, die innen auf den großen Fensterbänken saßen und erzählten. Wir wollten bloß ins Bett, zogen an der Tür – und merkten, dass sie bereits verschlossen war. „Weißt du noch den Türcode?“, fragte André. „Nö! Du?“, sagte ich. „Kein bisschen.“ Die Kinder jammerten sofort los, alle drei. Ich stöhnte. André ging drei Schritte zurück, nahm einen Zapfen vom Boden, warf ihn gegen eins der großen Fenster und winkte. Es dauerte keine zwei Minuten, bis einer der Schatten vom Fenster verschwand, hinter der Glastür als blonder Junge auftauchte, von innen die Tür öffnete und sagte: „Ach ihr seids, kommt rein, wartet ihr schon lange…?“
Bergferien mit Kindern
Urlaub in einer Jugendherberge fühlt sich vor allem eins an: sehr entspannt. In der Jugendherberge Lenggries auch noch: ganz schön schön. Ich hatte Jugendherbergen zumindest anders in Erinnerung. Klar gibt es das alles noch: die Ausgabe beim Essen, die großen Tische im Speisesaal, die Hochbetten – und hey, den roten Tee. Aber es gibt inzwischen auch saubere Bäder direkt in einigen der Zimmer, einen Aufenthaltsraum, in den ich sofort einziehen möchte und eisgekühltes Bier im Flurkühlschrank. Ich mag die lässige Atmosphäre, ich mag es wie entspannt und freundlich die Menschen miteinander umgehen. Das Essen war echt lecker und die Frau an der Essensausgabe ganz zauberhaft. Und ja, ich mag es auch, dass unsere Kinder ab und zu mal nicht die Lautesten sind. Wir schlafen öfter mal in Jugendherbergen – besonders gern als Zwischenstopp auf unserer großen Sommerreise und hängen dann jedes Mal ein paar Tage dran.

Lenggries ist ein hübscher kleiner Bergort in der Nähe von Bad Tölz und ideal um dort Ferien mit Kindern zu machen. Der Ort ist überschaubar und doch gibt es ringsherum viel zu entdecken. Man kann lecker essen gehen – auch ein großes Eis in der Eisdiele mitten im Ort. Ringsherum sieht man überall Wälder und Wiesen und Berge, es duftet so gut, wie es nur in den Bergen duftet – aber München ist auch nicht weit. Jetzt im Winter ist Lenggries übrigens ganz sicher ein echtes Winterparadies, das konnte man im Sommer schon ahnen, ebenfalls herrlich entspannt und ideal für einen Familienurlaub mit kleinen Kindern. Also falls ihr noch spontan etwas sucht: die Jugendherberge hat auch einen großen Skikeller. (Mehrere Freunde von uns aus München fahren ihre Kinder übrigens regelmäßig in die Skikurse nach Lenggries, weil die dort einfach so gut sind).
Jugensherberge, Ferien in der Jugendherberge,
Bergurlaub mit Kindern
Bergferien, Reisen mit Kindern
Das Schönste für alle meine Männer – von ganz groß bis fast ganz klein – waren in der Jugendherberge übrigens die tollen Sachen, die man sich an der Rezeption ausleihen konnte: die Tischtennisschläger, die Bälle und die riesige Auswahl an Gesellschaftsspielen. Wie saßen einen Abend lang  auf der langen Fensterbank im urgemütlichen, holzvertäfelten Aufenthaltsraum und haben die halbe Nacht durchgespielt. Revanchieren konnten wir uns leider nicht: alle anderen konnten sich den Türcode scheinbar besser merken.
Bergferien mit Kindern
Sommerrodelbahn Lenggries

Meine sieben Tipps für Familienferien in Lenggries:

1. Eine Fahrt mit der Brauneckbahn. Alle nebeneinander in der Gondel sitzen, über die Berge sausen und oben Kühe mit Glocken bestaunen. Besser gehts für Kinder kaum.

2. Vielleicht doch: Mit der Sommerrodelbahn „Jaudenhangflitzer“ den Berg runterdüsen. Die ganz Kleinen fahren in der Zwischenzeit nebenan Bimmelbahn.

3. Im Kräutergarten vor der Dorfapotheke an den Kräutern schnuppern und raten, wofür etwas gut sein kann.

4. In der Eisdiele mitten im Dorf einen riesigen Eisbecher essen.

5. Auf dem schwarzen Brett in der Jugendherberge nach Angeboten gucken. Wir haben leider den Schuhplattlerkurs um einen Tag verpasst.

6. Jetzt im Winter gibt es jeweils mittwochs und freitags eine Wildtierfütterung. Förster Lois Oswald und sein Lieblingshirsch Husse sollen das ganz wunderbar machen…

7. In der Jugendherberge unbedingt an der riesigen Tafel im Treppenhaus unterschreiben. Falls ihr da seid – findet ihr uns dort?
Lenggries, Familenurlaub
PS. Der Aufenthalt in der Jugendherberge Lenggries wurde uns kostenlos zu Recherchezwecken zur Verfügung gestellt. Meine Worte, Fotos und Meinung sind wie immer meine.

5 Kommentar zu “Bergferien mit Kindern in Lenggries (plus ein Plädoyer für Jugendherbergen)

  1. Simone on 12. Dezember 2017 at 14:07 geschrieben

    Das klingt alles ganz ganz toll und wir sollten es sofort nachmachen! Nur darf unser Hund dort leider nicht mit hin und ohne ihn mögen wir keinen Urlaub machen… das ist wirklich richtig schade. Ansonsten Danke für den tollen Tipp!

    • Claudia on 12. Dezember 2017 at 14:26 geschrieben

      Oh nein, das tut mir leid. Dann muss ich ja beim nächsten Mal etwas hundefreundliches raussuchen… 😍
      Danke trotzdem für das liebe Feedback,
      herzlichst,
      Claudi

  2. Jule on 12. Dezember 2017 at 15:21 geschrieben

    Ich glaub das ist für uns auch preislich entspannter. Zu deiner letzten Recherchereise „Gut Landegge“ habe ich eine Anfrage gestellt; eine Woche für 2 Erwachsene und 4 Kinder: für über 3000 Euro hatten wir buchen können. Wahnsinn. Dann doch lieber so eine schöne Jugendherberge.

    • Claudia on 12. Dezember 2017 at 17:33 geschrieben

      Das freut mich! Ich versuche immer eine gute Mischung vorzustellen – mal ein wenig teurer, mal etwas günstiger, aber immer mit dem gewissen Etwas – so buchen wir nämlich privat auch.
      Berichte mal, wie du es fandest, wenn ihr da wart.
      Liebe Grüße,
      Claudi

  3. Kerstina on 13. Dezember 2017 at 07:35 geschrieben

    Toll und erinnert mich an das Ski fahren im letzten Jahr. Lenggries ist wunderschön. Mein Bruder wohnt im herrlichen Dietramszell mit dem bis München bekannten „must eat“ Restaurant Klosterschänke.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation