Allerhübscheste Umstandsmode aus Berlin von Paula Janz (die auch ohne Bauch noch passt…!)

Mai
05/17

Eine meiner liebsten Mode-Neu-Entdeckungen in dieser Schwangerschaft ist Paula und ihr gleichnamiges kleines, aber feines Label aus Berlin. Paula entwirft Kleider, die auf magische Weise beides auf einmal können: den Baby-Bauch zauberhaft in Szene setzen und einen dabei trotzdem leichtfüßig und lässig aussehen zu lassen. Und das Allerbeste: die meisten Kleider kann man auch noch tragen, wenn das Baby längst da ist. Zum Stillen (dank Knöpfen) und noch viel länger (dank Wahnsinns-Schnitt)…
Babybauch, Kleider, Sommerkleider,
Paula schrieb mich vor ein paar Wochen an und fragte, ob ich nicht Lust hätte, ein paar Kleider ihres Labels Paula Janz Probe zu tragen und als ich kurz auf ihre Internetseite gesurft war, schrieb ich ganz schnell „Au ja!“ zurück. Ich mochte ihre schlichten Schnitte, die schönen, qualitativ hochwertigen Stoffe und zarten Muster sofort. Und wenn Kleider dann auch noch Namen haben und „Country Roads“ oder „Shadow Rose“ heißen – dann bin ich hin und weg.
Babybauch,
Die ganz große Liebe ist es zwischen mir und Spitzenkleid Alice. Ich liebe den Schnitt, so lässig und so schick gleichzeitig und dann diese Spitze: Heidewitzka ist die schön. Ich möchte in diesem Kleid sofort überall hingehen, mit Strohhut und Flip Flops zum Strand, mit Clutch zu einer Taufe oder mit Sandalen zum Wiesenpicknick und meinetwegen sogar auf den Spielplatz. Alice passt einfach überall. Findet auch mein Bauch. Und stößt zu gern mal mit der Spitze an.
Babybauch,
Ich habe Paula übrigens noch gefragt, warum sie gerade Umstandsmode macht, wo doch schon der Name irgendwie unfreundlich klingt, umständlich halt. Aber sie hat bloß gesagt: „Mode ist für mich Mode. Sachen für Schwangere gehe ich genauso an, wie Sachen für Unschwangere, bloß dass Umstandssachen vielleicht noch ein bisschen spannender sind, weil ja noch den Bauch reinpassen muss. Und gut aussehen soll. Da braucht man schon ein paar Tricks im Schnitt.“ Das sagt alles, oder?
Schwangerschaft, Babybauch, Style the bump
Umstandsmode, Schwangerschaftskleid,
Ich freue mich schon jetzt auf Paulas Sommerkollektion, an der sie und ihr Team gerade arbeiten. Für die hat Paula auch einige lange Kleider angekündigt, was ich ebenfalls sehr mag. Bloß schade, dass ich Paula erst in dieser Schwangerschaft entdeckt habe. Dabei näht sie ihre tollen Sachen schon seit 2011.

Aber gut, dass ich sie jetzt entdeckt habe.
Schwangerschaft, Babybauch,
Dieser Post entstand in Kooperation mit Paula Janz. Meine Meinung ist aber meine echte und eigene. Ich freu mich, wenn ihr die Labels unterstützt die Wasfürmich unterstützen.

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende, alles Liebe,

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation