Mami-Magie

Sep
10/13

LIEBELEI DER WOCHE NO.2: Soviel gelesen in letzter Zeit, über Mütter, die sich anfeinden. Und dann am vergangenen Wochenende das Gegenteil erlebt… 20130822-2013 September Geburtstag Luk 055
Wir waren drei Tage in Berlin. Der Mann hat Seminar. Ganze Tage. Also nur wir: diese riiiiiiesige Stadt, die Kinder und ich. Es war mutig. Es war bezaubernd! Weil die Berliner Mamas bezaubernd waren. Eine trägt mit mir den schweren Buggy die steile U-Bahn-Treppe runter – an der anderen Hand ihre Zweijährige. Eine andere taucht plötzlich aus dem nichts auf und verjagt eine Wespe an Luks Lippe: Mami-Magie! Ich hatte sie nicht mal gesehen. Hinterher kein vorwurfsvolles Stirnrunzeln. Kein Supermamigehabe. Ein Nicken. Gern geschehen. Eine passt im Café kurzerhand auch auf meine Kinder auf, weil ich mal muss und die Toilette viel zu klein und viel zu dreckig ist, um zwei Entdecker mitzunehmen. Und eine lächelt mir einfach zu, als Lasse vor dem schicken Frühstückscafé plötzlich einen ohrenbetäubenden „Kacka-Pups-Scheiße“-Schreianfall bekommt. Verständnisvoll. Verschwörerisch. Alles gut.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation