Schnupperglück

Sep
03/13

Eigentlich ist es meist irgendeine Kleinigkeit, die mich im Mama-Alltag plötzlich unglaublich glücklich macht. Irgendetwas. Gesehen. Selig gegrinst. Schon wieder vorbei. Diese Zaubermomente möchte ich ab jetzt hier sammeln. Zum Immer-Wieder-Erinnern und freuen. Macht ihr mit? Was erfreut euch? 20130530-Juni 2013 097
LIEBELEI DER WOCHE NO. 1: Bevor ich Kinder hatte, wusste ich nicht, wie weich Haare sein können. Flaum…. Wie kuschelig das schon klingt. Und wie gut sie riechen können. Duftig. Süß. Irgendwie nach Rührkuchenteig. Nase rein, Augen zu. Glück zum Schnuppern. Ich liebe es!

4 Kommentar zu “Schnupperglück

  1. Carmen Schneider on 4. September 2013 at 21:04 geschrieben

    Jeden Tag mindestens ein Lächeln bekommen und ebenso mindestens einmal am Tag zum Lachen gebracht werden! Ich liebe es!

  2. Katia on 6. September 2013 at 07:31 geschrieben

    Das hab-ich-was-falsch-gemacht-Unschuldsgrinsen, während mein Sohn in einem Fledder-Haufen meiner Fotoalben sitzt.

  3. Meli on 12. September 2013 at 13:22 geschrieben

    Diese unerschütterliche Liebe, die meine kleine Maus mir entgegenbringt – und das schönste Gefühl der Welt, wenn sie mich mit ihren sechs Zähnen anstrahlt.

  4. Katrin on 12. Oktober 2013 at 23:09 geschrieben

    Besser hätte man das Gefühl nicht beschreiben können… bin gaaaanz begeistert von Deiner Art zu schreiben… Danke und MACH WEITER SO ;-))). lg

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation