Wäschegebirge

Sep
03/13

FLUCH DER WOCHE NO. 1: WÄSCHEGEBIRGE. Seit ich Kinder habe, lebe ich in den Bergen. Okay, geografisch gesehen weiterhin in Hamburg, also sehr, sehr flachländisch. Bergig ist hier höchstens der Deich. Aber dafür türmen sich drinnen bei uns himalayaartige…20140101-CSC_2553
STOP, schlimmer. Also wie heißt der welthöchste Berg? Also es türmen sich Mount-Everest-hohe Wäscheberge. Ich hasse sie. Ich kann sie einfach nicht erklimmen. Vielleicht fehlt mir die richtige Route? Bergtaugliches Equipment? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur: Sie stressen mich wahnsinnig. Werden irgendwie nie weniger. Und sehen auch noch doof aus im Schlafzimmer. Grrrrr!!!!!!!!!!

2 Kommentar zu “Wäschegebirge

  1. Leg einfach eine Katze drauf. Mach ich immer so. Sieht sofort aus, als gehöre das genau so!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation